- Anzeige -

Sie sind hier: Home » Produkte » Storage-Systeme

Automatische Umsetzung von Compliance


Storage-Systeme: Für Content-Klassifizierung und automatische Umsetzung von Compliance-Regeln sorgt "IS1200-ECS"
Business- und Compliance-Risiken verringern, Kosten für das Storage- und Datenmanagement senken


(12.12.06) - Datenmanagement soll heute rechtliche und geschäftliche Risiken einschränken und dabei die steigenden Verwaltungskosten für unstrukturierte Daten in den Griff bekommen. Network Appliance (NetApp) adressiert diese Thematik jmit drei neuen Produkten auf Basis von Information Server 1200 (IS1200).

Schnelle Berichte über die Dateien sind Sache des "IS1200-FRM", der Dateien darüber hinaus selbständig auf andere Speicherstufen migrieren kann. "IS1200-SA" findet Dateien in Backup-Systemen anhand optimierter Suchfunktionen schnell und effizient. Für Content-Klassifizierung und automatische Umsetzung von Compliance-Regeln sorgt "IS1200-ECS". Die drei neuen Server setzen auf einem gemeinsamen Framework auf, das Einblick in die Metadaten oder in den kompletten Inhalt gibt. Mit diesen Lösungen können Benutzer Business- und Compliance-Risiken verringern, die Kosten für das Storage- und Datenmanagement senken und selbst in großen Datenspeichern schnell fündig werden.

Die neuen IS1200-Plattformen vereinfachen das Management mithilfe effizienter Verhaltensregeln gemäß dem Nutzwert der Daten. Eine bessere Kontrolle unstrukturierter Daten anhand intelligenter und konsistenter Richtlinien für das Suchen, Verschieben, Löschen und Kopieren verbessert zudem die Risikokontrolle. Die IS1200-Plattformen wirken beim Speichern und Suchen von Daten als Kostenbremse und unterstützen die gesetzeskonforme Datenhaltung.

Mit IS1200-FRM (File Reporting und Migration) generierte Berichte liefern Einblick in Dateien und den Ausgangspunkt für automatisierte, mehrstufige Storage-Architekturen. Benutzer können Dateien gemäß ihrer Attribute automatisiert auf den optimal passenden Storage migrieren.
Mithilfe von Berichten zur Speichernutzung lassen sich die Kosten der Datenhaltung der jeweiligen Nutzergruppe zuteilen.

Das Indizieren, Suchen und Wiederherstellen von Dateien in File-Backup-Systemen ist mit IS1200-SA (Search Appliance) für schnelles Tempo optimiert. Wenn es etwa im Rechtsfall darauf ankommt, Dokumente schnell und fristgerecht parat zu haben, spart IS1200-SA bei der Suche auf Enterprise-Niveau Zeit und Kosten. Die Performance-Vorteile des Servers beruhen unter anderem auf der Technik der Deduplizierung: Der Server erkennt identische Dateien und durchsucht lediglich eine einzige Kopie.

IS1200-ECS (Enterprise Content System) ist eine anspruchsvolle Lösung für die Wahrung des Datenschutzes und automatisierte Compliance-Regeln anhand von Klassifizierung, Suche, Migration und Compliance-Funktionen.
In Kombination mit NetApp Retention Manager integriert sich IS1200-ECS nahtlos in NetApp SnapLock Software, die Compliance-Daten über einen definierten Zeitraum vorschriftsgerecht und geschützt gegen Änderung und Löschen speichert.

"Der Anspruch des Kunden an das Klassifizieren, Migrieren und Wiederfinden von Daten ist heute höher. Wir bieten die erste Produktfamilie, die vollen Einblick in Dateiinhalte gibt, was gerade beim Thema Datenmanagement, Compliance und Archivierung enorm weiterhilft", sagt Andreas König, NetApp Vice President Sales EMEA.
"Unstrukturierte Daten sind komplex, teuer vorzuhalten und zudem risikobehaftet. Mit unseren Lösungen für Klassifizierung, Berichterstellung, Migration, Suche und Compliance lassen sich diese Faktoren ebenso elegant wie kosteneffizient steuern."

IS1200-FRM, IS1200-SA und IS1200-ECS ergänzen die "NetApp Tools SnapSearch, Transparent Migration Manager und Retention Manager", die ebenfalls auf IS1200-Plattformen laufen. Die neuen Produkte sind in USA und Europa ab Dezember 2006 und weltweit ab Februar 2007 verfügbar. (Network Appliance: ra)


Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>


Meldungen: Storage-Systeme

  • Günstiges Disaster Recovery für teure EMC Centera

    Der Münchener Integrator CycleStor bietet jetzt eine kostengünstige Softwarelösung für die Replikation von EMCs "Centera"-Systemen an. "StorFirst Altus" vom Hersteller und "EMC CAS-Specialty ISV Partner Seven Ten Storage"-Software ermöglichen nach Herstellerangaben erstmals die revisionssichere Replikation von Centera-Daten auf handelsübliche Backup-Medien.

  • Compliance für unveränderbare Langzeitaufbewahrung

    Quantum integriert ihre "DLT-S4"-Laufwerke in die "Scalar iPlatform"-Architektur - beginnend mit der "Scalar i2000 Enterprise Library". Datenschutz-Tools wie "DLTSage Tape Security" und "DLTSage WORM" verhindern den unautorisierten Zugriff auf Daten in Bandkassetten.

  • CAS-System für revisionssicheren Archivierung

    CAS-Systeme liegen im Trend: Laut den Analysten von Gartner ist die Nachfrage nach CAS-Produkten im Jahr 2006 um 19 Prozent gestiegen. CAS ist besonders geeignet, wenn es um die Speicherung von "Fixed Content" geht, also um Daten, die nicht mehr verändert werden, wenn sie einmal geschrieben sind.

  • Automatisierte und sichere Archivierung

    Zur diesjährigen CeBIT stellt der Storage-Spezialist Point eine neue Version seines Produktes "Point Archiver" vor. Nunmehr können bestehende Verzeichnisse per Knopfdruck in ein revisionssicheres "WORM Archive File System" verwandelt, auf einem anderen Dateisystem, z. B. einer Festplatte, archiviert und auf optischen Medien repliziert werden.

  • Automatische Umsetzung von Compliance

    Datenmanagement soll heute rechtliche und geschäftliche Risiken einschränken und dabei die steigenden Verwaltungskosten für unstrukturierte Daten in den Griff bekommen. "IS1200-SA" von Network Appliance (NetApp)findet Dateien in Backup-Systemen anhand optimierter Suchfunktionen schnell und effizient. Für Content-Klassifizierung und automatische Umsetzung von Compliance-Regeln sorgt "IS1200-ECS".

  • SAN: Sicherheit und Diagnose

    Die SAN LPARs von McData bieten Anwendern die Möglichkeit, ihr SAN physikalisch vollständig und sicher in einzelne Bereiche aufzuteilen, wie es beispielsweise bei bestimmten Compliance-Anforderungen und für die Abschottung einzelner Abteilungen oder Anwendungen angeraten beziehungsweise erforderlich ist.

  • Test: E-Mail-Archivierung

    Von allen Applikationen werden E-Mails am häufigsten archiviert. Wie ein neuer unabhängiger Test von VeriTest zeigt, bietet Network Appliance (NetApp) eine schnelle Lösung für E-Mail-Archivierung und Compliance-Anforderungen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen