Betrugsbekämpfung und IKS


Business Lunch: "Das interne Kontrollsystem. Erfolgreich Prüfen – auch im SAP-Umfeld"
Wie das IKS in die Unternehmensplanung sowie die Aufbau- und Ablauforganisation integriert werden kann


(26.11.09) - "Das interne Kontrollsystem. Erfolgreich Prüfen – auch im SAP-Umfeld": So lautet der Titel der neuen Staffel der Business Lunches, zu denen die Audicon GmbH Geschäftsführer, Revisoren, Controller und Mitarbeiter im Finanz- und Rechnungswesen einlädt. Die Business Lunches finden am 07.12.2009 in Düsseldorf, am 11.12.2009 in München und am 17.12.2009 in Hamburg statt.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen erhalten die Teilnehmer fachliches Know-how. Unterstützt wird Audicon dabei von Anke Düsterloh, Partnerin bei WTG Wirtschaftstreuhand KG Dr. Grüber & Co. Die Referentin erklärt, wie ein internes Kontrollsystem (IKS) aufgebaut ist.

Darüber hinaus zeigt Düsterloh, wie das IKS in die Unternehmensplanung sowie die Aufbau- und Ablauforganisation integriert werden kann. Im Anschluss präsentiert Axel Zimmermann, Geschäftsführer der Audicon GmbH, exemplarisch die Implementierung einer "Continuous Controls Monitoring"-Lösung. Dabei geht Zimmermann gezielt auf die Besonderheiten im Umfeld von SAP R/3 ein. Praktische Beispiele aus dem Bereich der Betrugsbekämpfung runden die Veranstaltung ab.

Standorte und Termine im Überblick:
Düsseldorf: 07.12.2009, Courtyard by Marriott, Düsseldorf Hafen
München: 11.12.2009, Sheraton München, Arabellapark
Hamburg: 17.12.2009, Lindner Hotel am Michel, Hamburg
(Audicon: ra)

Audicon: Kontakt und Steckbrief

Der Informationsanbieter hat seinen Kontakt leider noch nicht freigeschaltet.


Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>


Meldungen: Markt / Unternehmen

  • Neue "Allianz FÜR Vergaberecht" gegründet

    Gemeinsam mit 18 deutschen Wirtschaftsdachverbänden setzt sich Transparency Deutschland in der neu gegründeten "Allianz FÜR Vergaberecht" für die korrekte Anwendung der bestehenden vergaberechtlichen Grundsätze ein.

  • Blockchain-Technologie für DMS

    In einer Ära, in der der Schutz sensibler Informationen eine immer größere Bedeutung für Unternehmen und Organisationen gewinnt, ist die Integration von Blockchain-Technologie in Dokumentenmanagement-Systeme (DMS) ein Schritt in Richtung einer sichereren und rechtskonformen Datenverwaltung.

  • Einflussnahme mittels strategischer Korruption

    Angesichts der Berichterstattung über die sich erhärtenden Verdachtsmomente gegen AfD-Spitzenpolitiker fordert Transparency Deutschland eine systematische Aufarbeitung der illegitimen Einflussnahme durch autokratische Regime in Deutschland.

  • Bedeutung und Dringlichkeit der CRA-Konformität

    Die Apache Software Foundation, die Blender Foundation, die OpenSSL Software Foundation, die PHP Foundation, die Python Software Foundation, die Rust Foundation und die Eclipse Foundation wollen zusammen an der Erstellung gemeinsamer Spezifikationen für die sichere Softwareentwicklung auf der Grundlage bewährter Open-Source-Prozesse arbeiten.

  • AfB unterstützt beim ESG-Reporting

    DAX-Konzerne wie die DHL-Group, Heidelberg Materials, die Deutsche Telekom, Siemens und Symrise gehören zu den mehr als 1.700 Unternehmen und Behörden, die ihre nicht mehr benötigten IT-und Mobilgeräte an den inklusiven Refurbishing-Pionier AfB social & green IT übergeben.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen