- Anzeigen -

Finanzdienste + Versicherungen


Im Überblick

  • Betrugsbekämpfung bei Kartenzahlungen

    Fico startete einen neuen Dienst für die Positionszuordnung bei Kredit- und Debitkarten. Mit dem neuen Angebot, das Teil der Lösung "Fico Fraud Resolution Manager" ist, erweitert Fico die Möglichkeiten der Betrugsbekämpfung bei Kartenzahlungen. Mit dem Proximity Location Service kann die geographische Position des Mobiltelefons eines Karteninhabers mit dem Standort eines Geldautomaten oder Zahlungsterminals, an dem die Karte benutzt wird, abgeglichen werden. Mithilfe dieser zusätzlichen Information lassen sich unnötige Kundenkontakte oder abgelehnte Transaktionen vermeiden (falsch positiv) und die Betrugserkennung optimieren.


Im Überblick

  • Kreditrisiken und Ausfallwahrscheinlichkeiten

    Mit dem "Go" der Europäischen Union und der bevorstehenden Ratifizierung in der Bundesrepublik steht dem Start von Basel III am 1. Januar 2014 nichts mehr im Wege. Doch die neuen Compliance-Regeln verändern die Bankenwelt massiv, und die Umsetzung auf IT-Ebene ist nicht nur für die Kreditinstitute eine Herausforderung. Die Fiducia setzt die Anforderungen des Reformpakets für rund 750 angeschlossene Banken um und hat sich darauf schon frühzeitig eingestellt. In punkto Basel III denkt das Unternehmen bereits seit 2011 strategisch für seine Kunden voraus, suchte nach neuen Lösungen und entwickelte sein Bankensystem "agree" im Hinblick auf die künftigen Compliance-Regularien weiter.


- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>


Inhalte

Frank Dürr kritisiert
Frank Dürr kritisiert Compliance-Mangel: Häufig ist die getrennte Datenhaltung unbekannt, Bild: Essential Bytes


13.01.14 - Neue Technologie verknüpft die Position eines Mobiltelefons mit Karten-Transaktionen für die Betrugserkennung

07.10.13 - Basel III-Compliance: Jetzt ist die Bank-Praxis enorm gefordert – gute IT entspannt den Change-Prozess

30.08.13 - MaRisk-Anforderungen als Herausforderung: Finanzinstitute müssen Datensicherheit gewährleisten, sonst drohen aufsichtsrechtliche Konsequenzen

18.04.13 - Laut FATCA-Regularien müssen Finanzinstitute die Konten ihrer Kunden auf eine potentielle US-Steuerpflicht überprüfen und regelmäßig Daten in Richtung USA zu übermitteln

22.02.13 - FATCA-Compliance bei Banken und Versicherungen erfolgreich umsetzen: Unter FATCA ist der gesamte Kundenkreis eines Finanzinstituts auf US-Steuerrelevanz zu prüfen

20.11.12 - Betrugserkennungssystem bietet umfassenden Transaktionsschutz für E-Payment

20.08.12 - Entscheidungsprozesse rund um das Kreditgeschäft: Sicherheit und die flexible Modellierung von Kreditlimits

24.05.12 - Risikomanagement- und Compliance-Prozesse verbessern: Interactive Data erweitert Bewertungsdienst für OTC-Derivate

17.04.12 - Für Versicherungsunternehmen: msg systems optimiert die Mandatsverwaltung mit "SEPA for Insurance"

21.03.12 - Mehr Compliance-Vorschriften: Die Investmentbranche ist weiterhin den ständigen Risiken und Herausforderungen ausgesetzt

11.01.12 - "Fico Model Central Solution" fördert Compliance und Leistung von Prognosemodellen

09.01.12 - Facta ist ein neues Regelwerk der USA, dem sich weltweit die gesamte Finanzbranche stellen muss

06.12.11 - "agentes Risikomanagement-Suite": Umfassende Lösungen für Finanzdienstleister

06.06.11 - Datendiebstahl: BDJ Versicherungsmakler bietet eine branchenübergreifende Versicherungslösung für Datenverluste und ihre Folgen

15.04.11 - Einfache und kostengünstige Migration auf das SEPA-Verfahren

01.04.11 - Compliance bei Offenlegungspflichten: Logica präsentiert neue multinationale Meldewesenlösung für Finanzinstitute

14.03.11 - ACI Worldwide und Integrated Research stellen Monitoring-Lösung für Betrugserkennung vor

11.03.11 - Neue Lösung für strafloses internes Outsourcing auch in Versicherungskonzernen

03.03.11 - Viele der neuen MaRisk-Vorschriften zielen auf die Punkte Betriebssicherheit und IT-Kontinuität

07.02.11 - Compliance- und Risikomanagement: FRSGlobal bringt Anwendung für das regulatorische Meldewesen für Banken in Deutschland auf den Markt

01.02.11 - Augsburger Aktienbank AG: vwd group und Augsburger Aktienbank erweitern Schnittstelle

28.01.11 - Mit "SP-Vermögen" bietet S+S SoftwarePartner eine integrierte Lösung für Wertpapierverwaltung, Buchhaltung und Controlling

27.01.11 - MaRisk: We4IT erweitert Funktionalitäten ihrer Bankenlösung "IntensPro"

20.01.11 - Professionelle Unterstützung in den Bereichen Compliance und Recht Navigation durch mehrere Rechtsordnungen

20.01.11 - "Fico Origination Manager" ermöglicht präzise Einschätzung von Risiko und Profitabilität sowie Betrugsprävention auf Antragsebene

05.01.11 - Lösung für Forderungsmanagement wurde speziell für kleinere Kreditinstitute und Inkassobüros entwickelt

06.12.10 - Lösung bietet SEPA-Compliance und Unterstützung von EBICS TS

01.12.10 - Lösung rüstet Unternehmen für SEPA-Einführung - FTAM-Nutzer müssen in 2011 nachrüsten

18.11.10 - Abwicklung notleidender Kredite: Risikotransfer mit Treuhandmodell für Kreditinstitute

15.11.10 - Neue Version des "agentes Office Process Manager": Den gestiegenen Anforderungen des Risikomanagements nachkommen

29.10.10 - SWIFT-Compliance: Axway Financial Exchange erhält SWIFTReady-Label

11.10.10 - Compliance-gerechte Datenhaltung: Branchenspezifische Datenbank-Lösungen zur Einhaltung gesetzlicher Compliance-Richtlinien

30.09.10 - Compliance im Bereich Banking und Financial Markets: Lösungsangebot für das Management von Wertpapierstammdaten

28.09.10 - Automatisierte Erstellung von "Key Investor Information" (KII)-Dokumenten (Key Investor Disclosures - KID)

22.09.10 - Bankensoftware "KWG18"unterstützt bei Einhaltung der Offenlegungspflicht nach KWG

13.09.10 - Compliance-Lösung ermöglicht fondsspezifisches Liquiditätsmonitoring und Risk Management Policy

25.08.10 - Entitec und COR&FJA wollen Versicherungswirtschaft von den Aufwänden für gesetzliches neues Zahlstellenmeldeverfahren entlasten

20.07.10 - Umfangreiche Funktionen für ein revisionssicheres Compliance-Datenmanagement

11.06.10 - Unifi und SEPA repräsentieren im Zahlungsverkehr den Trend zur Standardisierung

17.12.09 - Umfangreiche neue gesetzliche Anforderungen im Kreditbereich

17.12.09 - Lösungen zur Überwachung von Mitarbeitergeschäften schaffen Transparenz

14.12.09 - Vorausschauendes Ertrags- und Risikomanagement für Versicherungsunternehmen

09.12.09 - Financial Compliance: Princeton Financial Systems präsentiert "Mig21 Data Manager"

07.12.09 - CoCoNets E-Banking Lösungen berücksichtigen neue SEPA-Auftragsarten

10.11.09 - Lösungen zur Bekämpfung von Finanzkriminalität jetzt auch für "IBM-System-z"-Kunden

14.10.09 - Aktive Steuerung krisensensitiver Bilanzpositionen: Debitoren – Ganztägiges Seminar von SHS Viveon und der Universität St. Gallen

30.09.09 - Produktlinie für Prozessmanagement ermöglicht Einführung, Steuerung, Überwachung und Auditing von Prozessen im Portfolio-Management

25.09.09 - Automatisiertes Fonds-Reporting jetzt noch effizienter: Princeton Financial Systems präsentiert "DVS Publisher Suite 3.0"

24.09.09 - Auch in Zeiten einer sich verstärkenden Aufsicht das Konzernmeldewesen in Banken deutlich reduzieren

08.09.09 - MiFID-Compliance durch effektive Portfolioalarmsysteme sichern

02.09.09 - AnaSys unterstützt das SEPA-Lastschriftverfahren auf europäischer Ebene

18.08.09 - CoCoNet hat den Fahrplan für die schrittweisen SEPA-Vorbereitungen ihrer E-Banking-Lösungen abgesteckt

14.07.09 - "Risk/Threat Analysis Tool" unterstützt die interne Gefährdungsanalyse bzw. Risikoanalyse in Hinblick auf Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Betrug

09.07.09 - Weiterentwicklung der "Smaragd"-Produktfamilie zur "Anti-Finance-Crime Suite"

03.07.09 - Mehr Transparenz über Erwerbs- und Anlagegrenzen gemäß Versicherungsaufsichtsgesetz VAG

30.06.09 - Einführung von SEPA Direct Debit (SDD) am 1. November 2009: Equens bietet Banken eine Lösung für SDD-Compliance

15.06.09 - B+S Banksysteme stellt für SEPA ein Instrument zur kompletten Abwicklung der europäischen (EWR) Massenzahlungsfunktionen Überweisung und Lastschrift bereit

04.06.09 - "Mit SEPA zieht auf dem Zahlungsmarkt der Wettbewerb ein": Financial Exchange-Lösung für Compliance europäischer Finanzinstitute mit anstehenden Regelungen

03.04.09 - Automatisierte Reportingprozesse für die Investment-Industrie

08.01.09 - Lösung zur erweiterten Offenlegungspflicht für neue Stufe von Basel II

18.12.08 - Kernbanksystem der Fiducia erhält Zertifikat für Basel II-Anwendung

28.11.08 - Interbankengeschäft: Software stoppt Zahlungen an insolvente Banken

17.11.08 - Durch Mandantenfähigkeit, integrierte visuelle Unterschriftenprüfung und SEPA-Fähigkeit lässt sich "FrontCollect Payment" auf alle Kundenbedürfnisse abstimmen

14.11.08 - E.B.I.F. 2008: Mit der "Liquidity at Risk"-Lösung K-LaR beherrschen Banken ihre Liquiditätsrisiken

10.10.08 - EBICS-Standard (Electronic Banking Internet Communication Standard) ist der neue Multibanken-Standard für den Datenaustausch

09.10.08 - Kreditrisikomanagement, Banksteuerung, Compliance und Trading: Cellent Finance Solutions stellt auf der E.B.I.F. 2008 Transparenz und Steuerung von Risiken in komplexen Konzernstrukturen in den Mittelpunkt

29.07.08 - Kunden-PC ein ganz wesentliches Glied in der Sicherheitskette beim Online-Banking - Gerichtsurteil zeigt, dass Banken mehr für die Sicherheit von Online-Kunden tun müssen

20.06.08 - Compliance-Komplexität für Finanz-Messaging-Datenservices reduzieren

05.06.08 - Vermögensverwaltung: Neue Anwendung entspricht wachsendem Bedarf an Echtzeit-Compliance-Prüfungen auf systemübergreifender Datenbasis

05.06.08 - Stimmrechtsrechts-Reporting auf Knopfdruck: Aquin Components präsentiert neue "LawCard" für Stimmrechtsmitteilungen

23.05.08 - Pricing für Kredit- und Finanzdienstleistungen: Compliance-Anforderungen umsetzen und die Vorhersagbarkeit der finanziellen Performance verbessern

06.05.08 - Tenfore unterstützt Wertpapierfirmen bei Einhaltung der Dokumentationspflicht

22.04.08 - Aufgaben des Betrugsmanagements und der Geldwäsche-Ermittlungen werden zunehmend anspruchsvoller und komplexer

21.04.08 - SEPA-fähigen Delikt- und Compliance-Software: Lösung kann schnell auf die Umsetzung aller künftigen UNIFI-Standard-Prozesse eingestellt werden

26.03.08 - Basel II, Identity Theft Prevention, Sarbanes-Oxley, and Other Financial Compliance Mandates - In 2008, all U.S. Financial Institutions will be Required to Implement an Identity Theft Prevention Program

13.03.08 - Im Schuldscheinmarkt gibt es Qualitätsmängel, die jeden beunruhigen müssen, der auf Seiten einer Bank für den Bereich Compliance-Verantwortung trägt

25.02.08 - Neue Softwarelösung vereint Betrugsabwehr und Compliance in SAP

14.02.08 - Branchenlösung für die interne Sicherheit in Finanzunternehmen erzeugt bei kritischen Auffälligkeiten im Netzwerk automatisch Alarmmeldungen

12.02.08 - Gateway für die Überwachung von SEPA-Transaktionen auf Embargoverstöße - SEPA-Strukturen auch auf Compliance-Anforderungen überprüfen

04.02.08 - Welche Chancen und Herausforderungen sich für Banken künftig ergeben und wie sie sich bereits heute gezielt vorbereiten können

10.01.08 - GAD bietet ein Maximum an IT-Unterstützung im Rahmen der 7. KWG-Novelle

14.12.07 - Risiken im Umfeld von Scharia-konformen Finanzprodukten: Wachstum islamischer Finanzprodukte führt zu wachsendem Bedarf an neuen Risikomanagement-Methoden

07.12.07 - Risikomanagement und grenzüberschreitende Zahlungsdienstleistungen im Zeitalter von SEPA

05.11.07 - MiFID-Tools vereinfachen Erfüllung der Best-Execution- und Routing-Anforderungen

11.10.07 - Neue Softwarelösungen lösen für Herausforderungen in der Kreditwirtschaft: Einen klaren Blick auf die aktuelle Gefährdungssituation eines Finanzinstituts eröffnet "S/Risk"

05.10.07 - Swift-kompatible Lösung soll Finanzinstitutionen bei der Einhaltung der Compliance unterstützen und Kosten im Zahlungsverkehr reduzieren

16.08.07 - Komplettlösung für Finanzdienstleister: Dokumentenmanagement mit einfacher und revisionssicherer Digitaler Signatur der Dokumente

14.06.07 - Mit "TAX" erhalten Unternehmen eine Möglichkeit, die Prozesse zur Erstellung der Steuerberechnung zu automatisieren und diese Risiken zu reduzieren

18.05.07 - MiFID: Für den Bereich Compliance ergeben sich neue Überwachungs- und Kontrollfunktionen - Datenprodukt zur Umsetzung der Finanzmarkt-Richtlinie

04.05.07 - Komplettlösung für das ab 3. September 2007 geltende imagegestützte Scheckeinzug (ISE)-Verfahren - ISE spart Finanzinstituten zukünftig Transport- und Bearbeitungskosten

26.04.07 - MiFID: Der "Risiko-Profiler" von Fait wird den herkömmlichen Risikoprofil- bzw. Anlegerprofil-Fragebogen ersetzen

13.04.07 - Lösung beschleunigt und vereinfacht die Klassifizierung von Bankkunden gemäß der MiFID-EU-Richtlinie zur Abwicklung von Finanzdiensten

16.03.07 - "MiFID Reference" (MiR) liefert Informationen darüber, welche Finanzinstrumente der MiFID unterliegen

13.03.07 - WpHG- und bereits MiFID-konform: Beratungslösung ist technisch wie inhaltlich auf dem neuesten Stand

22.02.07 - Progress und Microsoft entwickeln Lösung zur Abwicklung von Wertpapiergeschäften

21.02.07 - Frameworks für Banken und Finanzdienstleister: Business Process Management zur Abdeckung von Compliance und regulatorischen Anforderungen

01.12.06 - Gesamtlösung für den Treuhandmarkt basiert auf IBM-Server-Technologie

28.11.06 - E.B.I.F.: Skalierbare Lösung "Risk Analytics Platform" konsolidiert große Mengen an Live-Handels- und Tick-Daten

22.11.06 - Vorkonfektionierte Lösungen zur Umsetzung der europäischen MiFID-Richtlinie

21.11.06 - Finanzinstitute benötigen präzise, konsistente und vollständige Finanzdaten

20.11.06 - PCI-Zertifizierung für Finanzinstitue: So lassen sich Aufwand und Kosten reduzieren

16.11.06 - Prävention verschiedener Arten von Finanzkriminalität und Einhaltung von Gesetzen

14.11.06 - Vorausschauende Finanzlösung zeigt Liquiditätslage akkurat an und ermöglicht Überwachung des Finanzierungsbedarfs

10.08.06 - Software überprüft elektronische Nachrichten auf Einhaltung von SEC- und NASD-Vorschriften


02.08.06 - Sicherung der Widerstandsfähigkeit im Rahmen einer Strategie zum Betriebsrisiko-Management

01.08.06 - Vollständige Endpunkt-Compliance-Lösung für Geldautomaten

Meldungen: Finanzdienste + Versicherungen

  • Die Anforderungen der BaFin

    Die Welt der Banken und Finanzmärkte ist ein hochsensibler Bereich und steht im Fokus der Aufmerksamkeit - nach der Krise stärker als zuvor. Unternehmen dürfen sich keine Nachlässigkeiten im Umgang mit Daten und Datensicherheit erlauben. Als Aufsichtsbehörde legt u. a. die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk) fest. In großen Instituten achten in der Regel Risiko-Controller oder Mitarbeiter aus den Bereichen der Informationssicherheit auf die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, in kleineren Banken fehlen dafür oft die Ressourcen. Doch für alle gilt: Die Vernachlässigung von MaRisk-Anforderungen kann aufsichtsrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Finanzinstitute sind dann gefordert, Risikorückstellungen zu bilden, die den Gewinn schmälern und zu Imageverlusten führen.

  • FATCA-Umsetzung für Banken

    iBS bringt mit "iBS-Fair" ein Softwareprodukt auf den Markt, mit dem Finanzinstitute die Anforderungen von FATCA (Foreign Account Tax Compliance Act) flexibel umsetzen können. Finanzinstitute weltweit sind gemäß der FATCA-Regularien verpflichtet, die Konten ihrer Kunden auf eine potentielle US-Steuerpflicht zu überprüfen und regelmäßig Daten in Richtung USA zu übermitteln. Die Bestimmungen für die FATCA-Umsetzung in Deutschland stehen noch nicht endgültig im Detail fest, sollen aber ab Anfang 2014 stufenweise angewendet werden.

  • FATCA-Anforderungen erfüllen

    Die Tonbeller AG, Anbieterin von integrierten Lösungen für Governance, Risk und Compliance, stellt die neue Softwarelösung "Siron FATCA" zur erfolgreichen und raschen Implementierung von FATCA-Compliance bei Banken und Versicherungen vor. Die innovative Lösung, die sich in den Kundenannahmeprozess und in bestehende IT-Landschaften nahtlos integriert, unterstützt Finanzdienstleister dabei die FATCA-Anforderungen, mit denen die US-amerikanische Steuerbehörde IRS Steuerhinterzieher ins Visier nimmt, zeitnah umzusetzen. Siron FATCA erfüllt durch das integrierte flexible Regelwerk sowohl die Full-FATCA Anforderungen als auch die IGA-Anforderungen. Eine Reporting-Komponente ermöglicht die sichere elektronische Übermittlung der Daten an die US-Steuerbehörde oder an die nationalen Behörden.

  • Einlagen- und Girokonten vor Betrug schützen

    Fico hat den Einsatzbereich des Betrugserkennungssystems "Fico Falcon Fraud Manager" erweitert. Die neue Version 6.3 schützt neben Kartenkonten auch Einlagen- und Girokonten vor verschiedenen Betrugsformen und ermöglicht somit die umfassende Überwachung von Zahlungstransaktionen. Dynamisches Profiling, neuronale Netze und selbst-kalibrierende Modelle sorgen für individuellen Schutz und für ein positives Produkterlebnis beim Kunden. E-Payment, E-Banking und Mobile Banking stellen die Kreditinstitute vor eine Vielzahl an Herausforderungen: Es gilt, Betrugsverluste und Reputationsrisiken zu vermeiden, Prozesse zu straffen und dennoch einen funktionierenden Service zu gewährleisten. Fico Falcon Fraud Manager 6.3 bietet selbstlernende Analytik, um Betrugsversuche in Echtzeit zu erkennen und zu stoppen.

  • Verbesserte Rentabilität im Kreditgeschäft

    Fico hat ein Upgrade ihres Kundenmanagement-Systems "Fico Triad Customer Manager" auf den Markt gebracht. Mit Fico Triad Customer Manager werden weltweit bereits zwei Drittel aller Kreditkartenkonten und Multi-Produktportfolios verwaltet. Die neue Version 8.6 ermöglicht es Kreditinstituten, noch präzisere und kundenorientiertere Entscheidungen zu treffen, wenn es um die Vergabe von Darlehen, das Festlegen von Kreditkartenlimits und Zinssätzen, Cross-Selling oder den Umgang mit Verzugskunden geht. Fico Triad 8.6 unterstützt nicht nur Entscheidungsprozesse rund um das Kreditgeschäft mit privaten Kunden, sondern eignet sich auch für den Einsatz im Geschäft mit kleinen- und mittleren Unternehmen (KMU).

  • Compliance-Änderungen gerecht werden

    Interactive Data Corporation hat bekanntgegeben, ihren Evaluierungsdienst für Over-the-counter (OTC)-Derivate auf unabhängige Bewertungen von Credit Default Swaps (CDS) und ausgewählten CDS-Indizes zu erweitern.

  • SEPA-Migration und SEPA-Compliance

    Mit einer neuen Mandatsverwaltungssoftware sowie mit umfassenden, produktunabhängigen Service-Leistungen, zusammengefasst unter dem Stichwort "SEPA for Insurance", unterstützt msg systems Unternehmen dabei, ihre IT-Systeme und Prozesse termingerecht und effizient an die Anforderungen der Single Euro Payments Area (SEPA) anzupassen.

  • Investment-Compliance gewährleisten

    Princeton Financial Systems gab die Einführung einer neuen Version ihres Investment-Compliance-Systems "MIG21" bekannt. Die MIG21-Version 7.2 erweitert die Funktionalität der vorherigen Version 7.1 durch neue Eigenschaften, die Skalierbarkeit und Performance weiter optimieren sollen.

  • Management von Ausfall-Prognosemodellen

    Fico, eine Anbieterin von prädiktiver Analytik und Lösungen für das Decision Management, gibt die sofortige Verfügbarkeit von "Fico Model Central Solution" bekannt. Die Lösung unterstützt Banken, Versicherungen und Handelskonzerne dabei, die Leistungsfähigkeit ihrer Ausfall-Prognosemodelle zu verbessern und diese im Einklang mit strenger werdenden Compliance-Regularien zu verwalten.

  • Facta: Compliance mit US-Steuer-Reporting erhalten

    Facta steht für "Foreign Account Tax Compliance Act" und ist die Kurzbezeichnung für einen Teil eines im Jahr 2010 in Kraft getretenen US-Gesetzes, mit dem das US-Steuer-Reporting von ausländischen Finanzinstitutionen deutlich verschärft wurde. Mit diesen neuen Vorgaben verpflichtet die US-Regierung alle ausländischen Finanzinstitute, Informationen über Konten von US-Bürgern an die US-amerikanischen Steuerbehörde IRS weiterzuleiten. Damit soll sichergestellt werden, dass US-Bürger Einkommen, die sie außerhalb der USA erzielen und die über bestimmten Einkommensgrenzen liegen, in den USA versteuern. Weltweit sind von Facta zehntausende Unternehmen der Finanzbranche, wie zum Beispiel Banken, Versicherungsunternehmen oder Investmentgesellschaften, betroffen.