- Anzeigen -

Sie sind hier: Home » Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung


Für die Nutzung des allgemeinen Angebotes von Compliance-Magazin.de sind keine Registrierung und keine Offenlegung der Identität nötig.


Wir weisen aber drauf hin, dass wir sowohl Google Analytics als auch Google Adsense verwenden, die das Besucherverhalten aufzeichnen.

Außerdem wird das Benutzerverhalten über Banners und Textanzeigen, die von Google oder Fremdanbietern eingespielt werden, häufig aufgezeichnet.

Informationen zur
Google-Datenschutzerklärung und Google-Nutzungsbedingungen erhalten Sie direkt bei Google:

http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/

Auch viele unserer Anzeigenkunden verwenden Cookies, um das Besucherverhalten zu analysieren.

Die Nutzung der Google-Suchmaschine auf unserer Website unterliegt evtl. ebenso einer Analyse des Besucherverhaltens durch Google.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webportal auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen.

So kann sich das Portal bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen.

Cookies ausschalten oder kontrollieren

Sie können die Verwendung von Cookies in dem jeweils von Ihnen verwendeten Browser ausschalten.
Damit verhindern Sie, dass Ihr Besucherverhalten aufgezeichnet wird.

Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Wie, erfahren Sie beispielsweise auch hier: www.aboutcookies.org (englischsprachige Website).

Die Kontrolle über Cookies ist zumeist über die jeweilgen "Einstellungen" sowie "Datenschutz"-Optionen im Brwoser möglich.
Dort lässt sich zumeist die Option einstellen, dass Websites die Aktivitäten (Surfverhalten) der Nutzer nicht verfolgen.

Wenn Sie Cookies ausstellen, kann dies aber eventuell bedeuten, dass Sie einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Webseite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen müssen.

Verwendung von Google

Diese Website verwendet "Google Analytics" und "Google Adsense"

Informationen zur
Google-Datenschutzerklärung und Google-Nutzungsbedingungen erhalten Sie direkt bei Google:

http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/


Verwendung von "Google Analytics"
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Cookies ausschalten
Google wird laut eigenen Angaben in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (siehe oben).

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie auch in diesem Fall sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Bitte berücksichtigen Sie zusätzlich Googles Datenschutzerklärung unter www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information.

Verwendung von "Google Adsense"
Einführung der interessenbezogenen Werbung durch Google zum 8. April 2009
Wir möchten Sie über die bevorstehende Einführung der interessenbezogenen Werbung informieren.

IT SecCity.de greift auf Drittanbieter wie "Google AdSense" zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen.
Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren.

Google hat IT SecCity.de auf folgenden Umstand aufmerksam gemacht:
Als Drittanbieter verwendet Google "Cookies" zur Anzeigenschaltung auf der Website IT SecCity.de.
Durch Verwendung des sogenannten "DART-Cookies" wird die Anzeigenschaltung anhand der Besuche der Nutzer auf IT SecCity.de und anderen Websites im Internet für Google ermöglicht.
Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutz-bestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

Hier können Sie die Verwendung des "DART-Cookies" deaktivieren.
Link: http://www.google.de/privacy_ads.html

Was ist das DoubleClick DART-Cookie?
Das "DoubleClick DART-Cookie" wird von Google bei den Anzeigen verwendet, die auf Websites von Publishern geschaltet werden, die Anzeigen von AdSense für Content-Seiten anzeigen. Wenn Nutzer die Website eines AdSense-Publishers besuchen und entweder eine Anzeige ansehen oder auf eine Anzeige klicken, wird ein Cookie auf dem Browser des Endnutzers platziert. Die von diesen Cookies gesammelten Daten ermöglichen den AdSense-Publishern eine bessere Anzeigenschaltung und -verwaltung auf ihren Websites und im Web.

Widerspruchsmöglichkeit: Google Analytics

Google Analytics deaktivieren
Google Analytics deaktivieren Hier stellt Ihnen Google ein Tool bereit, um das Website-Analyse-Tool "Google Analytics" zu deaktivieren.

Deaktivierung von Google Analytics

Sie haben die Möglichkeit, der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google Analytics zu widersprechen. Google bietet Ihnen dazu ein Tool an, bei dem eine kleine Textdatei (ein sogenanntes "Cookie", auf Ihrem Rechner gespeichert wird. Nach der Installation wird diese Textdatei vom Programm Google Analytics abgefragt. Findet Google Analytics diesen
Cookie, werden keine Daten erhoben.

Hier können Sie Google Analytics deaktivieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Falls Sie automatische Verfahren nutzen, nach dem besuch von Websites Cookies eigenständig zu löschen, könnte es allerdings passieren, dass auch das "Cookie", das den Widerspruch zu Google Analytics enthält, ebenfalls gelöscht wird. Unter Umständen müssen Sie dann das Google Analytics-Widerspruchsverfahren erneut durchlaufen.

Generell können Sie jegliche Installation von Cookies verhindern, indem Sie entsprechende Einstellungen in Ihrer Browser-Software vornehmen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie auch in diesem Fall sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Verwendung von "Google Adsense"

Einführung der interessenbezogenen Werbung durch Google zum 8. April 2009
Wir möchten Sie über die bevorstehende Einführung der interessenbezogenen Werbung informieren.

Compliance-Magazine.de greift auf Drittanbieter wie "Google AdSense" zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen.
Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren.

Google hat Compliance-Magazin.de auf folgenden Umstand aufmerksam gemacht:
Als Drittanbieter verwendet Google "Cookies" zur Anzeigenschaltung auf der Website Compliance-Magazin.de.
Durch Verwendung des sogenannten "DART-Cookies" wird die Anzeigenschaltung anhand der Besuche der Nutzer auf Compliance-Magazin.de und anderen Websites im Internet für Google ermöglicht.
Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

Hier können Sie die Verwendung des "DART-Cookies" deaktivieren.
Link: http://www.google.de/privacy_ads.html

Was ist das DoubleClick DART-Cookie?
Das "DoubleClick DART-Cookie" wird von Google bei den Anzeigen verwendet, die auf Websites von Publishern geschaltet werden, die Anzeigen von AdSense für Content-Seiten anzeigen. Wenn Nutzer die Website eines AdSense-Publishers besuchen und entweder eine Anzeige ansehen oder auf eine Anzeige klicken, wird ein Cookie auf dem Browser des Endnutzers platziert. Die von diesen Cookies gesammelten Daten ermöglichen den AdSense-Publishern eine bessere Anzeigenschaltung und -verwaltung auf ihren Websites und im Web.
Weitere Informationen zum DART-Cookie
Link: http://www.doubleclick.com/privacy/faq.aspx

Compliance-Magazin.de verwendet die Datenschutzempfehlungen der NAI (http://www.networkadvertising.org/)
Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei der Network Advertising Initiative (NAI) (pdf-Dokument).
Link: http://www.networkadvertising.org/pdfs/NAI_principles.pdf

Deaktivierung von Google Analytics

Sie haben die Möglichkeit, der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google Analytics zu widersprechen. Google bietet Ihnen dazu ein Tool an, bei dem eine kleine Textdatei (ein sogenanntes "Cookie", auf Ihrem Rechner gespeichert wird. Nach der Installation wird diese Textdatei vom Programm Google Analytics abgefragt. Findet Google Analytics diesen
Cookie, werden keine Daten erhoben.

Hier können Sie Google Analytics deaktivieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Falls Sie automatische Verfahren nutzen, nach dem besuch von Websites Cookies eigenständig zu löschen, könnte es allerdings passieren, dass auch das "Cookie", das den Widerspruch zu Google Analytics enthält, ebenfalls gelöscht wird. Unter Umständen müssen Sie dann das Google Analytics-Widerspruchsverfahren erneut durchlaufen.

Generell können Sie jegliche Installation von Cookies verhindern, indem Sie entsprechende Einstellungen in Ihrer Browser-Software vornehmen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie auch in diesem Fall sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Weitere Datenschutzangaben

Alle über diese Web-Seite erhobenen Daten werden entsprechend der Grundlage des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Informations- und Kommunikationsdienstegesetz (IuKDG) behandelt. Eine Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht.

Compliance-Magazin.de sichert ihren Besuchern den Schutz aller Informationen zu, die sich im Zusammenhang mit der Nutzung von IT Compliance-Magazin.de ergeben. Informationen über Nutzer, die durch den Besuch dieser Web-Page anfallen, werden nicht einer bestimmten Person zugeordnet. Sie enthalten weder Namen, Adresse, Telefonnummer noch E-Mail-Adresse.

Für die Nutzung des allgemeinen Angebotes von Compliance-Magazin.de sind keine Registrierung und keine Offenlegung der Identität nötig. Das Abonnement des E-Mail-Newsletters erfordert die Angabe der E-Mail-Adresse, die jedoch nicht an Sponsoren des Newsletters weitergegeben wird.
Die Öffnung von Anzeigen und Artikel innerhalb des Newsletters werden von Compliance-Magazin.de nicht getrackt.

Die während der Nutzung vom Web-Server automatisch generierten Daten über Herkunftsland, Einwahl-Server, IP-Adresse des Users, Dauer der Session und besuchte Pages werden ausschließlich zur Analyse der Nutzerstruktur von Compliance-Magazin.de verwandt, ohne dass daraus eine persönliche Identifikation des Einzelnen möglich ist.

Für Web-Sites, die über einen Advertising- oder sonstigen Service-Link von Compliance-Magazin.de erreicht werden, wird keine Haftung übernommen. Es wird jedoch versichert, dass Werbeschaltungen bei Compliance-Magazin.de nur seriösen Unternehmen vorbehalten ist.

© Copyright PMK Presse, Messe & Kongresse Verlags GmbH