- Anzeigen -
Besuchen Sie auch unser Zeitschriftenportfolio im Bereich Governance, Risk, Compliance & Interne Revision

Microsoft engagiert sich beim Umweltschutz


Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung: Microsoft Deutschland startet Umweltschutz-Website
Green-IT und Umweltthemen: Microsoft will sich als Unternehmen und Arbeitgeber für einen nachhaltigen Schutz der natürlichen Ressourcen einsetzen


(08.07.09) -Ab sofort startet Microsoft Deutschland GmbH unter Microsoft.de eine neue Website mit Themen rund um den Klima- und Umweltschutz. Interessierte Privatkunden und Firmen können sich dort informieren, wie sie selbst durch den Einsatz von Informationstechnologie zur Energieeinsparung und damit zur Verringerung des globalen CO2-Ausstoßes beitragen können. Darüber hinaus erfährt man dort, wie sich Microsoft als Unternehmen und Arbeitgeber - sowohl weltweit, als auch in Deutschland - für einen nachhaltigen Schutz unserer natürlichen Ressourcen einsetzt.

Die drei Themenblöcke "Unternehmerische Verantwortung", "Produkte und Technologie" und "Green-IT aktuell" geben einen Einstieg in die unterschiedlichen Bereiche, die Microsoft aktiv vorantreibt.

Unternehmerische Verantwortung
Hier wird beschrieben, welchen Standards Microsoft international folgt, wie unsere Geschäftsprozesse im Hinblick auf den Umweltschutz verändert werden und mit welchen Initiativen wir gemeinsam an der Verbesserung des Umwelt- und Klimaschutzes arbeiten.

Unter Produkte und Technologie
können sich Privatkunden und Unternehmen informieren, wie sie durch den Einsatz von Microsoft-Technologie ihren Energiebedarf reduzieren können. Dort findet man Themen wie zum Beispiel das neue Energiesparmodell im kommenden Windows 7, Serverkonsolidierung und -virtualisierung, Überwachung des Energiebedarfs in Unternehmen, bis hin zum intelligenten Einsatz von Kommunikationswerkzeugen oder mit welchen Umweltthemen sich die Microsoft Forschungslabors beschäftigen.

Green IT aktuell
Hier finden sich aktuelle Nachrichten und Links zu Green-IT-Projekten, zum Energiemanagement von Client- und Serverrechnern und zu interessanten externen Projekten, die zum Thema Energiesparen mit IT nützliche Tipps und Lösungen bereithalten.

"Die Anzahl von Kundenanfragen hat in der letzten Zeit so dramatisch zugenommen, dass wir uns entschlossen haben, Umweltschutz-Interessierten einen kompakten Einstieg in das Thema anzubieten", so Frank Koch, Infrastrukturarchitekt bei Microsoft Deutschland. "Wer wissen will, wie mit unseren Produkten und Services Energie eingespart werden kann, oder sich einfach dafür interessiert, was Microsoft selbst in Sachen Umweltschutz tut, ist dort gut aufgehoben. Zusätzlich bieten wir viele Links zu englischsprachigen Seiten, auf denen man interessante Beiträge zu internationalen Microsoft-Projekten findet." (Microsoft: ra)

Microsoft: Kontakt und Steckbrief

Der Informationsanbieter hat seinen Kontakt leider noch nicht freigeschaltet.

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>