- Anzeigen -
Besuchen Sie auch unser Zeitschriftenportfolio im Bereich Governance, Risk, Compliance & Interne Revision

Aquin erfüllt geplante Gesetzesänderungen


Investment-Gesetz-Novellierung: Neue "LawCard InvG 2007"-Software von Aquin soll geplante Gesetzesänderungen erfüllen
"LawCard-Forum": Verständnis für die gesetzlichen Anforderungen an das Investment-Controlling entwickeln


(28.02.07) - Gut vorbereitet für die in diesem Jahr anstehende Novellierung des Investment-Gesetzes (InvG) sieht sich der Spezialsoftware-Anbieter für das Investment-Management, Aquin Components. Das Unternehmen entwickelt derzeit die neue "LawCard InvG 2007" zur "MIG21"-Compliance-Softwarelösung, die nach Verabschiedung der Gesetzesnovelle voraussichtlich im dritten Quartal dieses Jahres verfügbar sein wird.

Darüber hinaus fand Mitte Februar das erste "LawCard-Forum" von Aquin in Frankfurt am Main statt. Ziel des neuen Forums ist es, ein gemeinsames Verständnis für die gesetzlichen Anforderungen an das Investment-Controlling zu entwickeln und diese im MIG21-Compliance-System abzubilden. Aufgrund der positiven Resonanz soll diese Veranstaltung zukünftig regelmäßig zu aktuellen Themen der Branche stattfinden. Auch in Luxemburg wird noch in diesem Jahr ein LawCard-Forum von Aquin ins Leben gerufen.

Beim LawCard-Forum in Frankfurt haben 17 Führungskräfte des Investment Compliance von neun namhaften Kapitalanlagegesellschaften und Depotbanken, wie zum Beispiel Cominvest, Helaba Investment, Metzler Investment, Statestreet, Union Investment, oder WestLB, teilgenommen. Auch eine Repräsentantin des Bundesverbandes Investment und Asset Management e.V. (BVI) war vertreten. Diskutiert wurde neben dem Referentenentwurf zur Investment-Gesetz-Novellierung auch die EU-Richtlinie "Eligible Assets".

Dazu präsentierte Aquin seine Auslegung des Rechtsentwurfs der InvG-Novelle sowie der "Eligible Assets" und stellte dar, wie diese in der Compliance-Software-Lösung MIG21 umgesetzt werden. Darüber hinaus wurden fachliche Fragen behandelt, wie die Einbeziehung von Futures auf den iTRAXX-Index in die Anlagegrenzen des Investmentgesetzes. (Aquin: ra)


- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>