- Anzeigen -

ASG: Content Management Roadmap


Lösung adressiert sowohl Content und Records Management als auch Compliance-Fragen - Content-Management-Lösungen stellen Basistechnologien für BSM zur Verfügung
Kombination aus integrierter Content-Management-Lösung und Business Service Management ermöglicht Unternehmen die Umsetzung einer Total-Information-Ownership-Strategie


(11.09.07) - ASG stellt nach der Akquisition von Mobius Management Systems erstmals in Deutschland die gemeinsame Roadmap auf der DMS Expo vom 25. bis 27. September in Köln vor. Der Anbieter ist auf dem Stand von Document Dialog in Halle 7, Stand D081/E080, vertreten. Der deutsche ASG-Partner zählt zu den führenden Systemintegratoren in Europa mit Spezialisierung auf Dokumenten und Output Management.

Die Enterprise-Archiving- und Records-Management (EARM)-Lösungen von Mobius nehmen innerhalb der Branche eine marktführende Position ein. Durch den Zusammenschluss dieser plattformunabhängigen Archivierungssoftware mit den Output-Management-Funktionen der ASG-Cypress-Lösung entspricht ASG den wachsenden Kundenwünschen nach einer Lösung, die sowohl Content und Records Management als auch Compliance-Fragen adressiert.

Die zusätzliche Business-Intelligence-Komponente ASG-Safari stellt für die ASG-Content-Management-Produktfamilie Funktionen zur Analyse und Suche von Informationen bereit. Durch die Kombination der Mobius-Lösungen mit ASG-Cypress und ASG-Safari bietet das Unternehmen nun eine umfassende Lösung für Enterprise Content Management (ECM).

ASG glaubt ferner, dass ihre Content-Management-Lösungen die Positionierung des Unternehmens als Anbieter von Technologien für den Bereich Business Service Management (BSM) stärken. BSM bezeichnet eine Strategie, die Unternehmen beim Management ihrer IT unterstützt und sicherstellt, dass die IT-Infrastruktur die Unternehmensleistung optimiert. ASGs Business Service Platform (BSP) ermöglicht Unternehmen, den Status ihrer IT anzuzeigen, zu überwachen und zu verwalten.

Dadurch wird sichergestellt, dass die IT Services bereitstellt, die zur Steigerung des Unternehmenswertes beitragen. Die Content-Management-Lösungen stellen Basistechnologien für BSM zur Verfügung – dazu gehören beispielsweise die Archivierung von Dokumenten wie SLAs und User Manuals, die Konsolidierung von Daten aus unterschiedlichen Quellen sowie Analysefunktionen, u.a. zum Vergleich aktueller Daten mit denen des Vorjahres.

"Durch die Kombination der Lösungs-Suiten für Archivierung, Records Management, Output Management und Business Intelligence positioniert sich ASG erfolgreich gegenüber traditionellen ECM-Anbietern", erklärt Tulin Pledger, Director EMEA Marketing ASG.

"Der ECM-Markt wird sich weiter konsolidieren und Business Intelligence wird immer wichtiger im Content-Management-Mix. ASG ist bereit dafür und bietet jetzt schon eine umfassende Lösung, die kleinen und großen Unternehmen die Umsetzung einer Total-Information-Ownership-Strategie zu einem erschwinglichen Preis ermöglicht." (ASG: ra)


- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>