- Anzeigen -

Weg frei für Heilberufsausweis-Ausgabe


Qualifizierte Signatur ebnet den Weg für Heilberufsausweis-Ausgabe - Bundesnetzagentur akkreditiert Zertifizierungsdiensteanbieter dgnservice
Mit der Akkreditierung erfüllt dgnservice die notwendige Voraussetzung, um künftig den neuen elektronischen Heilberufsausweis (eHBA) zu produzieren


(20.08.07) - Die Bundesnetzagentur hat der dgnservice die gemäß deutschem Signaturgesetz (SigG) erteilt. Damit ist das Tochterunternehmen der Deutschen Apotheker- und Ärztebank einer von wenigen Anbietern, die qualifizierte Zertifikate für rechtsverbindliche elektronische Geschäftsprozesse ausstellen dürfen.

Mit der Akkreditierung erfüllt die DGN Deutsches Gesundheitsnetz Service GmbH (kurz: dgnservice) die notwendige Voraussetzung, um künftig den neuen elektronischen Heilberufsausweis (eHBA) - das Gegenstück zur elektronischen Gesundheitskarte - zu produzieren. "Als ein auf eHealth fokussiertes Systemhaus kennen wir dieses Marktsegment und seine besonderen Anforderungen in punkto Sicherheit sehr genau", betont Geschäftsführer Ansgar Geist.

Die Ausgabe des elektronischen Heilberufsausweises hat der Branchenspezialist schon vor Jahren auf den Weg gebracht. Nach einem umfassenden Ausbau des hauseigenen Trustcenters wurden das Sicherheitskonzept und die technischen Komponenten für die qualifizierte Signatur bereits im Sommer 2006 durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle geprüft und bestätigt. Ansgar Geist: "Mit der Akkreditierung sind wir für unser Ziel bestens gewappnet: als Innovationsmotor elektronische Geschäftsprozesse im deutschen Gesundheitsmarkt nutzen- und anwenderorientiert umsetzen und vorantreiben."

Als mittelständisches Unternehmen im Kreise der akkreditierten Trustcenter legt die dgnservice großen Wert darauf, im engen Austausch mit ihren Projektpartnern flexible und bedarfsgerechte Lösungen zu entwickeln. "Die qualifizierte Signatur ermöglicht den rechtssicheren elektronischen Geschäftsverkehr und eine Vielzahl nutzbringender Anwendungen", erklärt Ansgar Geist. "Durch die Unterstützung eines wesentlichen Projekts im Rahmen der eCard-Strategie der Bundesregierung wollen wir den flächendeckenden Einsatz qualifizierter Signaturen fördern." (dgnservices: ra)


- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>