Rechts- und revisionssichere Rechnungsbearbeitung


eBilling ist weit mehr als ein Trend: Immer mehr Unternehmen satteln um und wechseln von der schriftlichen Zustellung zum Rechnungsversand über das Internet
Bis zu 90 Prozent Kostenersparnis durch digitale Rechnungsbearbeitung


(03.01.08) - Die iTeam Systemhauskooperation, ein IT-Lösungsverbund für mittelständische Unternehmen in Deutschland, hat mit dem Softwarehersteller Avendata einen Rahmenvertrag abgeschlossen. Damit verfügen 351 mittelständische iTeam-Partner über die Software "eBilling", die die digital signierte sowie rechts- und revisionssichere Rechnungsbearbeitung ermöglicht. Ihre Endkunden profitieren zudem von einer Kostenersparnis gegenüber dem postalischen Rechnungsversand.

eBilling ist weit mehr als ein Trend. Immer mehr Unternehmen satteln um und wechseln von der schriftlichen Zustellung zum Rechnungsversand über das Internet. Ein mittelständisches Unternehmen reduziert mit eBilling seine Kosten pro Rechnung von zwei bis drei Euro auf rund 20 Cent. Porto- und Materialkosten entfallen, Einsparpotenzial besteht zudem durch den reduzierten personellen Aufwand.

"Ein mittelständisches Unternehmen, das im Monatsdurchschnitt 2500 Rechnungen per Post verschickt, spart mit einem Umstieg auf eBilling rund 40.000 Euro im Jahr ein", rechnet Thimo Kranz, Key-Account-Manager bei Avendata, vor. Rechnungen werden über den digitalen Rechnungsversand zudem garantiert fristgerecht zugestellt sowie ohne Medienbrüche revisionssicher und in hoher Datenqualität archiviert.

Der Startschuss ist gefallen! In sechs bundesweiten Schulungen hat Avendata den iTeam-Systemhäusern bereits das Know-how für Einrichtung und Betrieb der Software vermittelt, so dass diese ab sofort in der Kundenberatung tätig werden können. (iTeam: ra)


- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>