Best Execution im Sinne der EU-Richtline MiFID


Die Deutsche Börse bietet mit "Xetra Best" eine Funktionalität an, mit der Banken (Order Flow Provider) Aufträge ihrer Kunden gegen so genannte Best Executoren ausführen können
Best Execution in rund 245.000 Wertpapieren und stellt Banken umfassende Services zur Erfüllung der MiFID-Anforderungen zur Verfügung


(23.10.07) - Die Deutsche Börse hat ihre Vorbereitungen zur Umsetzung der Finanzmarktrichtlinie (MiFID) abgeschlossen: Sie bietet Privatanlegern und institutionellen Investoren Best Execution in rund 245.000 Wertpapieren und stellt Banken umfassende Services zur Erfüllung der MiFID-Anforderungen zur Verfügung. Als abschließende Maßnahme mit Blick auf MiFID wird das Unternehmen wie gemeldet zum 1. November ein neues Preismodell für den Parktetthandel an der Börse Frankfurt umsetzen. Den Best Execution-Service "Xetra Best" hat die Deutsche Börse zuletzt neu gestaltet.

Rainer Riess, Managing Director Market Development für den Kassamarkt sagte am Donnerstag vor Journalisten in Frankfurt: "Die Deutsche Börse bietet Investoren mit dem Parkett der Börse Frankfurt und dem elektronischen Handelssystem "Xetra" zwei Handelsplattformen, die die Anforderungen der MiFID an Best Execution erfüllen: beste Preise, niedrigste Kosten, hohe Ausführungsgeschwindigkeit und Ausführungswahrscheinlichkeit von Orders."
_______________________________
Anzeige

MiFID: Setzen Sie auf rechtssichere Software!
Stellen Sie sicher, dass Ihre Berater die neuen Pflichten zur Information und Klassifizierung des Kunden einhalten. Mit den vertriebsstarken Anwendungen von aixigo handeln sie stets im Einklang mit den EU-Richtlinien.
Mehr erfahren Sie unter: www.aixigo.de
Weitere Informationen: www.fifam.de

Weitere Service-Links:
MiFID: Der Countdown läuft
aixigo-Newsletter bestellen
________________________________

Die Deutsche Börse bietet mit Xetra Best eine Funktionalität an, mit der Banken (Order Flow Provider) Aufträge ihrer Kunden gegen so genannte Best Executoren ausführen können. Mit dieser Funktionalität stellen Order Flow Provider Best Execution im Sinne von MiFID sicher. Orders von Privatanlegern erhalten bei Ausführung in Xetra Best eine automatische Preisverbesserung gegenüber dem Preis, der aktuell im Xetra-Orderbuch entstanden wäre.

Darüber hinaus werden Orders mit Xetra Best grundsätzlich in einer Transaktion vollständig und sofort ausgeführt. Ab 1. November wird die Integration von Xetra Best in die Ordersysteme der Banken weiter vereinfacht. Dann wollen weitere Banken Xetra Best nutzen. Zuletzt hat die Deutsche Börse mit Baader Wertpapierhandelsbank, Commerzbank, equinet, ICF Kursmakler und Steubing fünf neue Best Executoren gewonnen. Aktuell bieten zehn Banken ihren Kunden Xetra Best an, weitere Order Flow Provider haben Interesse bekundet. Durchschnittlich finden bereits jetzt rund 60.000 Transaktionen im Monat statt.

Banken profitieren von den deutschlandweit niedrigsten Transaktions- und Abwicklungskosten in Xetra Best. Die Funktionalität Xetra Best ist integrierter Bestandteil von Xetra und damit börslicher und überwachter Handel in einem EU-Regulierten Markt. Anleger können Xetra Best-Geschäfte der letzten fünf Handelstage unter www.deutsche-boerse/xetrabest abfragen und für ihre individuellen Geschäfte die Preisverbesserung gegenüber dem Xetra-Orderbuch überprüfen.

Mit dem neuen Preismodell, dass die Deutsche Börse zur Einführung der MiFID umsetzt, wird die Mehrzahl der Orders günstiger als bisher ausgeführt und das Handelsentgelt sinkt in Abhängigkeit von der Ordergröße auf bis zu einen Euro. Die Entgelte lassen sich bereits bei der Ordererteilung berechnen und werden so transparenter.

Als weitere Anforderung durch MiFID müssen europäischen Wertpapierfirmen außerbörsliche Geschäfte in Aktien und aktienvertretenden Zertifikaten gegenüber anderen Marktteilnehmern öffentlich bekannt machen. Mit dem MiFID OTC-Nachhandelstransparenz-Service bietet die Deutsche Börse Kunden ein vollumfägliches Angebot zur Erfüllung dieser Nachhandelstransparenzpflicht. (Deutsche Börse: ra)


- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>