- Anzeigen -

Externer Datenschutzbeauftragter bei Skoda


Als externer Dienstleister prüft, aktualisiert und überwacht Verimax ab sofort die unternehmensweiten Datenschutz- und IT-Sicherheitskonzepte bei Skoda
Stefan Staub, Geschäftsführer bei Verimax und neuer externer Datenschutzbeauftragter bei Skoda, steht allen Mitarbeitern als vertraulicher Ansprechpartner zur Verfügung


Oliver Gottwald:
Oliver Gottwald: Etwa 200 Vorschriften zum Datenschutz müssen eingehalten werden, Bild: Verimax

(28.10.08) - Skoda Deutschland lagert den betrieblichen Datenschutz aus: Das unabhängige Beratungsunternehmen Verimax wurde mit dem Datenschutz des Fahrzeugproduzenten beauftragt. Als externer Dienstleister prüft, aktualisiert und überwacht Verimax ab sofort die unternehmensweiten Datenschutz- und IT-Sicherheitskonzepte.

Die deutsche Vertriebsgesellschaft von Skoda im hessischen Weiterstadt professionalisiert so den Umgang mit dem Datenschutz. Bisher wurden die Datenschutz-Aufgaben von einem Mitarbeiter nebenamtlich bearbeitet. Laut Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) muss jedes Unternehmen, das mehr als neun Mitarbeiter beschäftigt und das automatisiert personenbezogene Daten verarbeitet, einen Datenschutzverantwortlichen benennen.

Oliver Gottwald, IT-Leiter Skoda Deutschland, begründet die Entscheidung für Verimax: "Mit der zunehmenden Bedeutung von IT-Systemen und Automatisierungen im Vertrieb steigt unsere Effizienz gewaltig an. Gleichzeitig sehen wir aber, dass wir fachliche Unterstützung benötigen, um die etwa 200 Vorschriften zum Datenschutz garantiert einzuhalten. Mit Verimax haben wir einen Datenschutzprofi gefunden, dem wir diese wichtige Aufgabe gerne anvertrauen."

Stefan Staub, Geschäftsführer bei Verimax und neuer externer Datenschutzbeauftragter bei Skoda, steht allen Mitarbeitern als vertraulicher Ansprechpartner zur Verfügung. Er ist regelmäßig vor Ort in Weiterstadt, um aktuelle Projekte hinsichtlich ihrer Bedeutung für den betrieblichen Datenschutz zu prüfen. Stefan Staub kommentiert die Partnerschaft mit Skoda Deutschland: "Bei Skoda ist ein klarer Wille vorhanden, IT-Sicherheit und Datenschutz professionell voranzutreiben. Wir freuen uns darüber, zu dieser vorbildlichen Strategie beitragen zu können."

Verimax ist ein auf Datenschutz und Enterprise Information Security spezialisiertes Beratungsunternehmen und übernimmt als unabhängiger Gutachter auch das Audit von Datenschutzkonzepten. Im Segment des Datenschutzes für mittelständische Unternehmen mit nationalen und internationalen Konzernstrukturen zählt Verimax zu den führenden Anbietern Deutschlands.

Zu den Kunden zählen beispielsweise der Bezahlsender Premiere, das Molkereiunternehmen Karwendel (Exquisa), die Restaurantkette Burger King, der Verpackungssysteme-Hersteller Elopak sowie der Speditions-Dienstleister DKV Euro Service. (Verimax: ra)


- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>