- Anzeigen -
Besuchen Sie auch unser Zeitschriftenportfolio im Bereich Governance, Risk, Compliance & Interne Revision

09.01.18 - Compliance- & Governance-Newsletter


Unternehmen, die ihre Geschäftstätigkeit auf das Ausland - v. a. auf Schwellen- oder Entwicklungsländer - ausdehnen möchten, sehen sich neben allen anderen Herausforderungen auch Compliance-Fragestellungen gegenüber
Wenn ein Unternehmen ein funktionierendes Compliance Management System unterhält, müssen festgestellte Compliance-Verstöße angemessen sanktioniert werden



09.01.18 - Bei der Sanktionierung sind gewisse Parallelen zur Strafmaßbemessung im Strafrecht nicht zu übersehen
Wenn ein Unternehmen ein funktionierendes Compliance Management System unterhält, müssen festgestellte Compliance-Verstöße angemessen sanktioniert werden. Ansonsten verliert das Unternehmen schnell seine Glaubwürdigkeit. Doch was heißt "angemessen"? Und wie stellt man einen ordentlichen Prozess sicher, der die Interessen aller Beteiligten berücksichtigt und der eine Vergleichbarkeit sicherstellt?

09.01.18 - Compliance-Herausforderungen bei der Erschließung neuer Märkte
Unternehmen, die ihre Geschäftstätigkeit auf das Ausland - v. a. auf Schwellen- oder Entwicklungsländer - ausdehnen möchten, sehen sich neben allen anderen Herausforderungen auch Compliance-Fragestellungen gegenüber. Diese können in der Projektanbahnung (Einsatz von Beratern; Erstellung von Machbarkeitsstudien im Vorfeld eines Projekts), während der Zusammenarbeit mit lokalen Partnern mit möglicherweise unterschiedlichem Compliance- Verständnis, bis zur Zahlungsabwicklung auftreten. Bei letzterer können z.B. auf grund devisenrechtlicher oder anderer Probleme plötzlich unbekannte Dritte eingebunden werden, so dass die Herkunft der Gelder mit einem Mal zweifelhaft erscheint. Dieser Beitrag betrachtet einige der genannten Themen exemplarisch und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf.

09.01.18 - Kartellschadensersatz in Deutschland und Großbritannien: Strategische Überlegungen aus Kläger- und Beklagtensicht
Die Zeiten, in denen Kartellschäden von Unternehmen achselzuckend hingenommen wurden, sind lange passe. Dazu haben die Erleichterungen bei der Durchsetzung von Kartell-Schadensersatzansprüchen durch die 7. GWB-Novelle 2005 ebenso beigetragen wie die von der Rechtsprechung gerade in der letzten Dekade stetig verschärften Anforderungen an die Vermögensbetreuungspflicht der Unternehmensleitung. Geschäftsführer und Vorstände sind gem. §§ 93 AktG; 43 GmbHG verpflichtet, mögliche Schadensersatzansprüche ihrer Gesellschaft zu prüfen und diese bei hinreichender Erfolgsaussicht auch durchzusetzen. Ansonsten droht ihnen die Organhaftung.

09.01.18 - Dunkle Wolken über den transatlantischen Beziehungen
Die US-amerikanischen Bestrebungen, die Pflicht einer grenzübergreifenden Herausgabe von Daten privater Unternehmen an US-Regierungsbehörden gesetzlich zu verankern, stellen die Beziehungen zur Europäischen Union vor eine große Herausforderung. Die hierzu geplante Gesetzesänderung in Form des "International Communications Privacy Act" wurde kürzlich erneut im US-Senat vorgestellt. Die USA wollen damit einem weiteren "Fall Microsoft" entgegenwirken und stürzen betroffene Unternehmen in ein Dilemma.


####################

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der Compliance- und IT-Security und SaaS/Cloud-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von Compliance-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Geschehnisse für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen bei Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de und SaaS-Magazin.de - einfacher geht´s wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren

Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Weitere Meldungen

08.01.18 - Praxisprobleme im Zusammenhang mit dem Transparenzregister

08.01.18 - Besonderheiten bei der Festlegung der Vergütung von Vorstands- und Aufsichtsratsmitgliedern von Versicherungsunternehmen

08.01.18 - Gesetzliche Regelung unternehmensinterner Untersuchungen

08.01.18 - Bestehen oder Fehlen eines effizienten CMS bei der Bemessung einer Geldbuße

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>