- Anzeigen -

20.09.13 - Compliance- & Governance-Newsletter


Wie sicher sind eigentlich die Daten, die von den Geheimdiensten wie der National Security Agency (NSA) oder dem BND gesammelt und gespeichert werden?
Vom 1.8.2013 an erlaubt die EU-Kommission Qualitätskontrollen des US-amerikanischen Public Company Accounting Oversight Board (PCAOB) auf europäischem Hoheitsgebiet nur noch, wenn sie tatsächlich notwendig sind



20.09.13 - conf2013: Ehemaliger CIO und CTO der NSA hält gemeinsam mit dem CMO von Splunk die Keynote zum Thema Sicherheitsrelevanz von Big Data
Splunk Inc. kündigte ein besonderes Highlight an: Auf der vierten weltweiten Konferenz der Splunk-Anwender "conf2013" in Las Vegas wird Prescott Winter, Managing Director bei der Chertoff Group und ehemaliger CIO und CTO bei der National Security Agency (NSA), gemeinsam mit Splunk-CMO Steve Sommer die Keynote zum Thema Sicherheit halten. Unter dem Titel "How Big Data is Transforming Security" gehen die beiden Führungskräfte darauf ein, wie neue, leistungsfähige Software die Sicherheitsintelligenz in Unternehmen weltweit transformiert. Die Präsentation findet am Dienstag, dem 01. Oktober, um 13.45 Uhr PT statt.

20.09.13 - Prism-Skandal: Geheimdienste sind ein Sicherheitsrisiko, sagt die Nifis
Wie sicher sind eigentlich die Daten, die von den Geheimdiensten wie der National Security Agency (NSA) oder dem BND gesammelt und gespeichert werden? Angesichts der jüngsten Veröffentlichungen streng geheimer Daten wird diese Frage immer wichtiger. Dass Eduard Snowden kein Einzelfall ist, zeigt die neuerliche Affäre um den Vier-Sterne-General James Cartwright. Nach Ansicht der Nifis Nationale Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. sind die bei den Geheimdiensten gespeicherten Daten viel leichter Unbefugten zugänglich, als bislang gedacht. Das macht die Geheimdienste selbst zum Sicherheitsrisiko.

20.09.13 - Jürgen Sobotta, iGZ: Zeitarbeit und Werkverträge sind zunächst einmal zwei völlig verschiedene Paar Schuhe
Häufig werden Werkverträge und Zeitarbeit in der medialen Berichterstattung durcheinandergeworfen. Jürgen Sobotta, iGZ-Landesbeauftragter Niedersachen, erläutert, was die entscheidenden Unterschiede sind und wie iGZ-Mitglieder zu diesem Thema stehen.

20.09.13 - Aktuelle Studie: Verbraucher sehen Nachbesserungsbedarf bei der Energiewende
Auch zwei Jahre nach dem Start stehen die Verbraucher in Deutschland hinter den Zielen der Energiewende: 82 Prozent befürworten den Ausstieg aus der Atomenergie und einen verstärkten Ausbau erneuerbarer Energien. Skeptisch blicken sie auf die Art und Weise der Umsetzung: Die Zahl der Kritiker (48 Prozent) übertrifft die der Unterstützer (40 Prozent). Schuld daran sind insbesondere die steigenden Energiekosten. Das zeigt eine repräsentative Studie, die das Meinungsforschungsinstitut forsa im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) durchgeführt hat.

20.09.13 - APAK und PCAOB: Künftig mehr oder weniger Zusammenarbeit? - Auswirkungen neuer Vereinbarungen ab 1. August 2013
Vom 1.8.2013 an erlaubt die EU-Kommission Qualitätskontrollen des US-amerikanischen Public Company Accounting Oversight Board (PCAOB) auf europäischem Hoheitsgebiet nur noch, wenn sie tatsächlich notwendig sind. Fraglich ist, welche Auswirkungen der Beschluss der EU-Kommission auf die Zusammenarbeit der deutschen Abschlussprüferaufsichtskommission (APAK) mit dem PCAOB hat. Möglicherweise bedarf die Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Prüferaufsichten einer Anpassung. Bis zu einer neuen Kooperationsvereinbarung ist die Mitwirkung von Inspektoren des PCAOB an Qualitätskontrollen der APAK nicht mehr zulässig.


####################

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der Compliance- und IT-Security und SaaS/Cloud-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von Compliance-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Geschehnisse für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen bei Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de und SaaS-Magazin.de - einfacher geht´s wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Weitere Meldungen

19.09.13 - "Certify your Online Shop": TÜV Rheinland mit neuer Dienstleistung für den Online-Handel

19.09.13 - Ein Jahr Buttonlösung: vzbv geht erfolgreich gegen neue Maschen vor

19.09.13 - Kartellrecht: Kommission unterzieht Verpflichtungsangebote der Deutschen Bahn zum Bahnstrompreissystem in Deutschland einem Markttest

19.09.13 - Wettbewerbs- und Markenrecht: Bundesgerichtshof entscheidet im Streit zwischen der weltweit tätigen Hard Rock-Gruppe und dem "Hard Rock Cafe Heidelberg"

19.09.13 - Compliance im Mittelstand: Eine empirische Untersuchung zur Rolle der Internen Revision

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>