- Anzeigen -
Besuchen Sie auch unser Zeitschriftenportfolio im Bereich Governance, Risk, Compliance & Interne Revision

06.03.14 - Compliance- & Governance-Newsletter


Die Folge sind Insellösungen mit einem eingeschränkten oder nicht vorhandenen Informationsaustausch zwischen einzelnen Anwendungen
Die Gefahr des MwSt-Betrugs mit Beteiligung von Akteuren aus Drittländern besteht insbesondere in den Bereichen Telekommunikation und elektronische Dienstleistungen



06.03.14 - Datability in der Wirtschaftsprüfung: Lösung unterstützt den Anwender bei der Prüfung und Erstellung von Jahresabschlüssen
Mit Datability setzt die CeBIT in diesem Jahr ein auch für die Wirtschaftsprüfung relevantes Leitthema. Zunehmend stehen die Möglichkeiten elektronischer Verfahren in der Prüfung im Fokus, sei es im Rahmen der Datenanalyse, in der Prüfungsdokumentation oder bei der Integration der Buchungsdaten ausländischer Tochtergesellschaften. Die Datev zeigt Lösungen für diese Themen am Messestand (Halle 2, Stand A54) und bietet dort vertiefende Vorträge dazu an.
Digitale Datenanalyse
Zum Thema digitale Datenanalyse zeigt die Datev die Software "ACL comfort". Die Lösung unterstützt den Anwender bei der Prüfung und Erstellung von Jahresabschlüssen. Umfangreiche Buchführungs- und Bilanzdaten werden aus unterschiedlichen Quellen schreibgeschützt eingelesen, anschließend lassen sie sich nach individuellen Kriterien filtern, sortieren und schichten. Die Auswertungen umfassen allgemeine Plausibilitätsprüfungen, mathematisch-statistische Verfahren und Zeitreihenanalysen, die Ergebnisse werden grafisch aufbereitet. Auffälligkeiten und Ungereimtheiten legt das Programm ebenso offen wie die Qualität der Buchführung. Das ermöglicht es Trends in der wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens frühzeitig zu erkennen und mögliche Defizite zu bereinigen. Die Ergebnisse werden zur Dokumentation im Rahmen der Jahresabschlussprüfung oder alternativ der Jahresabschlusserstellung elektronisch abgelegt.
Interessenten haben im Vortrag "Umfassende Unterstützung bei der Plausibilitätsbeurteilung mit Bilanzbericht comfort und Datev ACL comfort" die Gelegenheit, sich über die Vorteile der digitalen Datenanalyse im Prüfungsverfahren zu informieren.

06.03.14 - Managementsystem bezogen auf Risiken, Compliance-Anforderungen sowie Kontroll-Mechanismen
Die avedos business solutions GmbH, eine Lösungsanbieterin im Bereich Governance, Risk und Compliance (GRC), veröffentlichte mit Version 5 von "risk2value" eine aktualisierte Softwareversion ihrer GRC-Plattform. Neu sind erweiterte Auswertungsmöglichkeiten, eine individualisierbare Benutzeroberfläche der wichtigsten Funktionen und die Möglichkeit, Arbeitsabläufe und Prozesse individuell zu konfigurieren.
Viele Unternehmenslandschaften kennzeichnen selbst entwickelte und proprietäre Managementsysteme zur Steuerung der Anforderungen im Kontext von Governance, Risk und Compliance. Die Folge sind Insellösungen mit einem eingeschränkten oder nicht vorhandenen Informationsaustausch zwischen einzelnen Anwendungen. Daraus resultiert eine erschwerte Gesamtsicht auf unternehmensentscheidende Risiken sowie deren Kontrolle, abgeleitete Maßnahmen und das Erfüllen regulatorischer Anforderungen.

06.03.14 - Bekämpfung von Steuerbetrug: Europäische Kommission schlägt intensivere Zusammenarbeit mit Drittländern im Bereich der Mehrwertsteuer vor
Die EU-Kommission hat im Rahmen der verstärkten Bekämpfung des Steuerbetrugs das Verfahren zur Aufnahme von Verhandlungen mit Russland und Norwegen über Vereinbarungen zur Zusammenarbeit der Verwaltungsbehörden auf dem Gebiet der Mehrwertsteuer (MwSt) eingeleitet. Das übergeordnete Ziel dieser Vereinbarungen besteht darin, einen Rahmen für die gegenseitige Unterstützung bei der Bekämpfung des grenzüberschreitenden Mehrwertsteuerbetrugs und bei der Beitreibung der geschuldeten Mehrwertsteuer in jedem Land zu schaffen. Die Gefahr des MwSt-Betrugs mit Beteiligung von Akteuren aus Drittländern besteht insbesondere in den Bereichen Telekommunikation und elektronische Dienstleistungen.

06.03.14 - Keine durchgreifenden Bedenken: Sky kann sich an Sport1 beteiligen
Das Bundeskartellamt hat bereits am 12. Februar 2014 den Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an dem Sport-Sender Sport1 durch Sky Deutschland freigegeben. Zu der Transaktion gehört außerdem der Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an der Constantin Sport Marketing GmbH sowie die Übernahme der Plazamedia GmbH TV- und Filmproduktion. Veräußerer ist jeweilis die Constantin Medien Gruppe.

06.03.14 - Vor-Vertragliche Einflussnahme von Finanzinvestoren auf die Corporate Governance ihrer Beteiligungsunternehmen
Viele Unternehmen, insbesondere solche mittelständischer Größenordnung, sehen sich mit der unterschiedlichen Nutzung von und der Auseinandersetzung mit fremdem Eigenkapital durch Finanzinvestoren konfrontiert, da z.B. eine erforderliche Fremdkapitalvergabe restriktiver geworden ist. Die Tatsache, dass Finanzinvestoren nicht nur während der Beteiligungsbeziehung bzw. nach Vertragsabschluss, sondern bereits vor der endgültigen Investitionsentscheidung und dem eigentlichen Vertragsabschluss Einfluss auf ihre potenziellen Beteiligungsunternehmen ausüben, lässt vor allem Fragen hinsichtlich der Auswirkungen auf die Corporate Governance (CG) so wie auf die beteiligten Interessengruppen und ihr jeweiliges Risikoprofil offen.


####################

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der Compliance- und IT-Security und SaaS/Cloud-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von Compliance-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Geschehnisse für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen bei Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de und SaaS-Magazin.de - einfacher geht´s wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Weitere Meldungen

05.03.14 - Gesetzentwurf für eine Mietpreisbegrenzung wird kommen - Im Maklerrecht soll künftig das "Bestellerprinzip" greifen

05.03.14 - Klage gegen Drillisch Telecom: Auch Pfand für SIM-Karten unzulässig

05.03.14 - Urteil: Facebook muss sich an deutsches Datenschutzrecht halten

05.03.14 - Bundeskartellamt verhängt Bußgelder gegen Zuckerhersteller

05.03.14 - Chief-Compliance-Officer: Das Berufsbild im Jahr 2020 – Ein Zwischenstandsbericht

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>