- Anzeigen -

31.08.17 - Compliance- & Governance-Newsletter


Softwarelösung für die Nutzung von Freihandelsabkommen um 89 internationale Abkommen erweitert
Händler, die ihre Waren nicht nur stationär sondern ebenso online verkaufen, machen im Schnitt 25 Prozent ihres Umsatzes im Internet



31.08.17 - Geldwäschegesetz in Kraft: Der anonyme Kauf von Edelmetallen ist dann nur noch bis zu einem Wert von 10.000 Euro möglich, statt wie bisher 15.000 Euro
Für Goldhändler in ganz Deutschland war Montag, der 26. Juni 2017 ein wichtiger Stichtag. Hier trat das neue Geldwäschegesetz in Kraft: Der anonyme Kauf von Edelmetallen ist dann nur noch bis zu einem Wert von 10.000 Euro möglich, statt wie bisher 15.000 Euro. Berücksichtigt man den aktuellen Goldpreis, entspricht dies in etwa einem 250g Goldbarren. Bereits bei Käufen ab 10.000 Euro gelten dann erweiterte Auskunfts- und Dokumentationspflichten. So muss dann zum Beispiel die Rechnung auf Namen und Anschrift des Käufers ausgestellt werden.

31.08.17 - Jeder Zehnte Händler erzielt mehr als die Hälfte seines Umsatzes online
Händler, die ihre Waren nicht nur stationär sondern ebenso online verkaufen, machen im Schnitt 25 Prozent ihres Umsatzes im Internet. Das zeigt eine repräsentative Umfrage unter 530 befragten Händlern, die der Digitalverband Bitkom in Auftrag gegeben hat. So sagt jeder Zweite (50 Prozent), dass er bis zu 30 Prozent seines Gesamtumsatzes online macht, weitere 27 Prozent der Händler geben an, dass sie zwischen 30 und 50 Prozent ihres Umsatzes im Internet machen, bei gut jedem zehnten Händler (11 Prozent) ist es sogar mehr als die Hälfte.

31.08.17 - Innovation und Transparenz beim digitalen Banking: Neue Lösung von CA Technologies macht fit für PSD2
CA Technologies unterstützt Banken, Zahlungsdienstleister und Drittanbieter mit einer neuen Lösung bei der Vorbereitung auf die EU-Richtlinie PSD2 (Payment Services Directive 2). Mit der Software können Finanzdienstleister Anwendungsarchitekturen modernisieren, Transaktionen offen und transparent gestalten und Innovationen im Bereich digitaler Zahlungsmethoden vorantreiben. Vordefinierte Use Cases mit integrierten API Management- und Sicherheitsfunktionen und eine Anleitung zur richtigen Umsetzung von PSD2 geben Organisationen alle Informationen an die Hand, die sie benötigen, um ihren Kunden moderne, sichere und einfache Zahlungstransaktionen zu ermöglichen – und damit für PSD2-Compliance zu sorgen.

31.08.17 - Amber Road erweitert Lösung für Freihandelsabkommen
Amber Road, Anbieterin von Lösungen für Global Trade Management (GTM), hat ihre Softwarelösung für die Nutzung von Freihandelsabkommen um 89 internationale Abkommen erweitert. Insgesamt deckt das leistungsstarke Modul damit über 120 Freihandelsabkommen (FTAs) ab. Die schnelle Identifizierung und Qualifizierung basiert auf "Global Knowledge" von Amber Road: Die umfassende, tagesaktuelle Handelsdatenbank hält Ursprungsregeln, Produktkategorisierung, Zölle und Steuern für alle wichtigen Handelsabkommen bereit.


####################

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der Compliance- und IT-Security und SaaS/Cloud-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von Compliance-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Geschehnisse für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen bei Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de und SaaS-Magazin.de - einfacher geht´s wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren

Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Weitere Meldungen

30.08.17 - Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Weiter erhebliche verfassungsrechtliche Zweifel

30.08.17 - BMI-Entscheidung: Jedes zweite Unternehmen von E-Rechnungsverordnung betroffen

30.08.17 - Mehr als jeder Zehnte nutzt bereits einen GPS-Tracker

30.08.17 - Die Identität ist inzwischen auch eine Compliance-Anforderung

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>