- Anzeigen -

26.08.13 - Compliance- & Governance-Newsletter


Der Datenschutz ist weiterhin in aller Munde – gerade im E-Commerce - Dabei geht es für Betreiber von Online-Shops nicht nur allein darum, aus Image-Gründen verantwortungsbewusst mit personenbezogenen Daten von Kunden umzugehen
McAfee hat erstmals einen neuartigen Report gesponsert, der die ökonomischen Auswirkungen der Cyberkriminalität quantifiziert



26.08.13 - Server-basierte E-Mail-Verschlüsselung schützt Unternehmen vor Prism und Tempora
Vor dem Hintergrund der aktuellen Berichterstattung zu "Prism" und "Tempora" kann eine unter dem Deckmantel der Terrorabwehr stattfindende Industrie- und Wirtschaftsspionage nicht ausgeschlossen werden. So wird vom "Guardian" eine anonyme Quelle zitiert, die behauptet, dass der Fokus bei Tempora auf vier Themenkomplexen liegt: "Sicherheit, Terror, organisiertes Verbrechen und wirtschaftliches Wohlergehen." Zu den abgefangenen Daten, die zunächst erfasst und dann ausgewertet werden, zählen neben Metadaten über Telefonverbindungen hauptsächlich E-Mails.

26.08.13 - SEPA-fähig: SPV bereitet bei Qioptiq Photonics SAP-System auf Euro-Zahlungsverkehrsraum vor
Das SAP-Projekthaus SPV Solutions, Products, Visions AG hat das ERP-System der Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG auf die Standards der Single Euro Payments Area (SEPA) eingerichtet. Ungewöhnlich dabei: Qioptiq Photonics hat mit "SAP ERP 4.6c" ein Release im Einsatz, das von Haus aus nicht SEPA-fähig ist.

26.08.13 - Server sind Datenverarbeitungsanlagen im Sinne des BDSG
Der Datenschutz ist weiterhin in aller Munde – gerade im E-Commerce. Dabei geht es für Betreiber von Online-Shops nicht nur allein darum, aus Image-Gründen verantwortungsbewusst mit personenbezogenen Daten von Kunden umzugehen oder aus Eigeninteresse besonders sensible Informationen zu schützen. Vielmehr gilt es konkrete gesetzliche Anforderungen einzuhalten. Diese hat der Gesetzgeber im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) festgeschrieben. Es regelt die Datenerfassung, -verarbeitung und -aufbewahrung in Unternehmen und betrifft damit unmittelbar die IT-Infrastrukturen von Online-Händlern. "Im Fokus stehen dabei vor allem die Server eines Online-Shops. Zumal überwiegend hier personenbezogene Daten gespeichert werden", berichtet der Hosting-Experte Sebastian Bluhm, Vorstand der Profihost AG.

26.08.13 - CSIS-Studie stellt erstmals Zusammenhang zwischen Internetkriminalität und Arbeitsplatzverlust her
McAfee hat erstmals einen neuartigen Report gesponsert, der die ökonomischen Auswirkungen der Cyberkriminalität quantifiziert. Jahrelang wurde gemutmaßt wie hoch die finanziellen Auswirkungen der Internetkriminalität auf die US- und Weltwirtschaft sind. Jetzt hat McAfee das Center for Strategic and International Studies (CSIS) mit der Entwicklung eines Wirtschaftsmodells und einer Methodik beauftragt, die genau diese Verluste weltweit so akkurat wie möglich aufzeigen sollen. Der Report "The Economic Impact of Cyber Crime and Cyber Espionage" weist einen jährlichen Schaden von 100 Milliarden US-Dollar für die US-Wirtschaft sowie den Verlust von 508.000 Arbeitsplätzen in den USA infolge von Internetkriminalität aus.

26.08.13 - Die zukünftige Beschlussfassung der Hauptversammlung über das Vorstandsvergütungssystem
Die vom Bundesjustizministerium verfasste Formulierungshilfe zu § 120 Abs. 4 AktG entspricht nur zum Teil der vom Koalitionsausschuss am 21. März 2013 formulierten Zielsetzung, den Hauptversammlungen börsennotierter Aktiengesellschaften die obligatorische Aufgabe zu übertragen, über das System zur Vergütung der Vorstandsmitglieder eine verbindliche Entscheidung zu treffen. Die Entscheidung bezieht sich nur auf dessen Billigung, ohne damit das Vergütungssystem verbindlich oder - bei Nichtbilligung - unanwendbar zu machen. eine jährlich wiederkehrende Befassung der Hauptversammlung börsennotierter Gesellschaften mit dieser Thematik, wie sie jetzt in der Formulierungshilfe steht, hat der Koalitionsausschuss dagegen nicht gefordert.


####################

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der Compliance- und IT-Security und SaaS/Cloud-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von Compliance-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Geschehnisse für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen bei Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de und SaaS-Magazin.de - einfacher geht´s wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Weitere Meldungen

23.08.13 - Mit 65prozentiger Wahrscheinlichkeit: Software-Audits sind längst kein Phänomen mehr, das nur große Firmen trifft

23.08.13 - Studie: KMU mit den höchsten IT Confidence-Indizes erzielen bessere Geschäftsergebnisse als Firmen, die nicht auf sie setzen

23.08.13 - Compliance im internationalen Handel: Seeburger hilft nun über 200 Kunden bei der termingerechten und reibungslosen Umstellung auf "Atlas 8.4/AES 2.1"

23.08.13 - Große unstrukturierte Datenmengen: Unternehmen mehr denn je leistungsstarke Information Governance-Lösungen

23.08.13 - 12. Konferenz Deutscher Corporate Governance Kodex (DCGK) fordert: Unternehmerische Freiräume durch Regulierung nicht weiter einschränken

23.08.13 - Das neu überarbeitete COSO-Rahmenwerk für interne Kontrollsysteme und die Konsequenzen für die deutsche Unternehmenspraxis

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>