- Anzeigen -
Besuchen Sie auch unser Zeitschriftenportfolio im Bereich Governance, Risk, Compliance & Interne Revision

01.09.14 - Compliance- & Governance-Newsletter


"Fico Debt Manager 9.5" soll Banken, Sparkassen, öffentliche Einrichtungen, Handelsunternehmen, Energieversorger und Inkassobüros helfen, profitabler zu arbeiten
Für Compliance Management Systeme ist die Ausweitung des Ordnungswidrigkeitengesetzes eine gute Alternative



01.09.14 - Softwarelösung ermöglicht Anwendern einen Anstieg bei der Rückzahlung offener Beträge durch Score-basierte Prozesse
Fico hat den "Fico Debt Manager 9.5" auf den Markt gebracht. Viele neue Funktionen sollen Banken, Sparkassen, öffentlichen Einrichtungen, Handelsunternehmen, Energieversorgern und Inkassobüros helfen, profitabler zu arbeiten – und sie regelkonform absichern. Die Softwarelösung ermöglicht Anwendern die Senkung operativer Kosten, einen Anstieg bei der Rückzahlung offener Beträge durch Score-basierte Prozesse, die Einhaltung sich ändernder Regulierungen und eine höhere Kundenzufriedenheit. Die "Fico Collection Scores" befähigen den Nutzer, die passende Strategie für jedes rückständige Konto festzulegen. Der gesamte Mahnprozess wird dadurch stark optimiert: Unternehmen und Organisationen, die dieses System einsetzen, verzeichnen üblicherweise einen Anstieg von drei bis fünf Prozent bei Rückzahlungen.

01.09.14 - Dashcam-Urteil: Bundesdatenschutz schützt unzureichend vor Videoüberwachung im öffentlichen Raum
Im bundesweit ersten Prozess um die datenschutzrechtliche Zulässigkeit von Auto-Videokameras urteilte das Landesgericht Ansbach, dass Aufzeichnungen des Verkehrsgeschehens mittels Dashcam-Kameras für eine spätere Veröffentlichung gegen den Datenschutz verstoßen. Dazu sagte Stefan Körner, Bundesvorsitzender der Piratenpartei Deutschland:
"Wir sind grundsätzlich erleichtert, dass das Gericht klargemacht hat, dass die Datenschutzinteressen der Verkehrsteilnehmer Vorrang haben vor einzelnen Autofahrern, die vorauseilend und anlasslos heimlich Videoaufzeichnungen sammeln. Damit ist hoffentlich klargestellt, dass Aufnahmen dieser Art nicht als Beweismittel in Rechtsverfahren zur Anwendung kommen und daher sinnlos sind..."

01.09.14 - Welche Probleme bringt ein Strafrecht für Unternehmen mit sich?
Bundesjustizminister Heiko Maas hat angekündigt nach der Sommerpause zügig an der Etablierung eines umfassenden Unternehmensstrafrechts zu arbeiten. Dr. Konstantin Philipp von Busekist, Leiter der Practice Group Compliance & Investigations, und Jens Laue, Leiter des Bereichs "Assurance Services" bei KPMG, begrüßen eine Regelung für Anforderungen an Compliance Management Systeme (CMS) durch den Gesetzgeber.
Sie sehen aber eine gewisse Gefahr, dass die Regulierung im Handstreich erfolgt und Unsicherheit und Unklarheit statt mehr Sicherheit das Ergebnis ist. Für sie ist die Ausweitung des Ordnungswidrigkeitengesetzes eine gute Alternative. Welche Probleme ein Strafrecht für Unternehmen aus Sicht von von Busekist und Laue mit sich bringt, können Sie beigefügtem Statement entnehmen.

01.09.14 - Bankenabgabe: Beitragspflichtig waren insgesamt 1.832 Kreditinstitute
Rund 38 Prozent der beitragspflichtigen Kreditinstitute zahlen die Bankenabgabe nicht. Wie die deutsche Bundesregierung in ihrer Antwort (18/2130) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/1725) mitteilt, gab es im vergangenen Jahr 703 Nullzahler, die aufgrund ihrer geringen Größe von der Zahlung der Bankenabgabe ausgenommen waren. Beitragspflichtig waren insgesamt 1.832 Kreditinstitute.

01.09.14 - Einfluss der Corporate Governance auf das strategische Management
Corporate Governance bildet einen wichtigen Schwerpunkt in der betriebswirtschaftlichen Forschung. Das Forschungsgebiet der Corporate Governance hat sich in den letzten Jahren auch innerhalb Deutschlands durchgesetzt. Dies zeigen nicht nur einschlägige Veröffentlichungen und die durch diese abgedeckten weiten Themenfelder wie z.B. Corporate Governance und Rechnungslegung, Corporate Governance und Controlling, Corporate Governance und Revision und viele mehr, sondern auch die zunehmende Institutionalisierung von Lehrstühlen, Professuren und Juniorprofessuren im Bereich Corporate Governance an deutschen Hochschulen.
Corporate Governance bildet einen wichtigen Schwerpunkt in der betriebswirtschaftlichen Forschung. Bisherige Bemühungen stellen jedoch im Bereich der Unternehmensführung mehrheitlich die Bereiche Unternehmenskontrolle und -überwachung in den Vordergrund.


####################

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der Compliance- und IT-Security und SaaS/Cloud-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von Compliance-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Geschehnisse für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen bei Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de und SaaS-Magazin.de - einfacher geht´s wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren

Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Weitere Meldungen

29.08.14 - Wave und Bell ID kämpfen gemeinsam gegen Betrug bei Online-Kartenzahlungsverkehr

29.08.14 - Betreiber von Web-Auftritten werden inzwischen in großer Regelmäßigkeit von skrupellosen Verbrechern unter Druck gesetzt

29.08.14 - Effiziente Verwaltung von Passwörtern in Unternehmen minimiert Sicherheitsrisiken - Zu viele komplexe Passwörter und nachlässiger Umfang mit Log-in-Daten

29.08.14 - Abmahnungen aus dem Wettbewerbsrecht: Besonderheit des Angebotes beim Kunden kann bereits zur Wettbewerbswidrigkeit führen

29.08.14 - Einführung eines "Cooling-Offs" und das Verbot eines direkten Wechsels von Vorstandsmitgliedern in den Aufsichtsrat: Eine größere Effektivität der Aufsichtsratsarbeit?

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>