- Anzeigen -
Besuchen Sie auch unser Zeitschriftenportfolio im Bereich Governance, Risk, Compliance & Interne Revision

04.11.14 - Compliance- & Governance-Newsletter


Seit der Bankenkrise hat sich in der Praxis das Zusammenspiel von Vorständen und Aufsichtsgremien nicht geändert
Studie zeigt auf, welche Herausforderung die zunehmende Komplexität von Governance- und Compliance-Initiativen für IT-Integrationsprozesse und Führungskräfte (C-Level) darstellt



04.11.14 - Acteon Group standardisiert Sanktionslistenprüfung mit Amber Road
Die Acteon Group ist ein breit aufgestellter Anbieter von Dienstleistungen für die Offshore-Industrie. Jetzt entschied sich der global tätige Konzern für die Sanktionslistenprüfung von Amber Road – und damit für eine automatisierte, weltweit einheitliche Compliance-Sicherung seiner Serviceprodukte. Die in Norwich (GB) ansässige Acteon Group umfasst zahlreiche Spezialunternehmen, die hauptsächlich in den Bereichen Erdöl, Erdgas und erneuerbare Energien tätig sind. Als einer der weltweit größten Anbieter maritimer Dienstleistungen operiert Acteon von 35 Standorten aus und unterhält Verbindungen zu tausenden Handelspartnern.

04.11.14 - Studie zeigt: Viele Unternehmen erfüllen Anforderungen an Datensicherheit und Governance nicht und haben Probleme mit komplexen Integrationen
Axway und Ovum gaben die Ergebnisse einer globalen Studie zu den Themen Datensicherheit, Governance und Herausforderungen bei Integrationsprozessen bekannt. Die Studie wurde von Ovum durchgeführt und zeigt auf, welche Herausforderung die zunehmende Komplexität von Governance- und Compliance-Initiativen für IT-Integrationsprozesse und Führungskräfte (C-Level) darstellt. Außerdem wurde herausgearbeitet, wie es durch die Entkopplung von IT-Integration und Corporate Governance zu ökonomischen wie auch Reputationsverlusten kommen kann. Von 450 Befragten aus Nordamerika, der Asien-Pazifik-Region und EMEA gaben 23 Prozent an, dass ihr Unternehmen innerhalb der letzten drei Jahre ein Sicherheitsaudit nicht bestanden habe. 17 Prozent glaubten nicht, dass ihr Unternehmen zurzeit ein Compliance-Audit bestehen würde oder konnten dazu keine Angaben machen. Die Studie ergab auch, dass die durchschnittlichen Gesamtkosten eines Datenlecks bei 3 Millionen Dollar liegen.

04.11.14 - Aufsichts- und Verwaltungsräte von Kreditinstituten müssen ihrer herausgehobenen Verantwortung stärker gerecht werden
Die Bankenkrise jährt sich in diesen Tagen zum sechsten Mal, doch Grund zum Feiern gibt es wenig. Wer hat damals versagt? Die Vorstände, die Ratingagenturen, die Märkte, die Aufsicht und nicht zuletzt die Aufseher! Geändert hat sich seitdem: mehr und tiefere Regulierung, mehr Eigenkapital, abschreckende Strafen und Bußgelder. Nicht geändert hat sich in der Praxis das Zusammenspiel von Vorständen und Aufsichtsgremien. Hier herrscht ein "weiter so" vor. Es verhindert, dass Aufsichtsräte die Geschäfts- und Risikopolitik aktiv begleiten und zum Wohle aller Stakeholder kritisch hinterfragen.

04.11.14 - Die EU-Bilanzrichtlinie und deren Umsetzung in Deutschland aus dem Blickwinkel der Corporate Governance
Mit dem als Referentenentwurf vorliegenden Bilanzrichtlinien-Umsetzungsgesetz (BilRUG) kommt der Gesetzgeber den europäischen Vorgaben zur weiteren Harmonisierung der Rechnungslegung in Europa und einem weiteren Bürokratieabbau (für kleine Kapitalgesellschaften) nach, die überwiegend ab dem Geschäftsjahr 2016 gelten sollen. Neben diesen explizit genannten Reformzielen sollen jedoch einige Änderungen in das HGB integriert werden, die die Unternehmen und die diese überwachenden Personen insbesondere in der Umstellungsphase vor große Herausforderungen stellen werden. Die Kenntnis der Rechtsänderungen und deren Wirkungen sind deshalb unabdingbar.


####################

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der Compliance- und IT-Security und SaaS/Cloud-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von Compliance-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Geschehnisse für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen bei Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de und SaaS-Magazin.de - einfacher geht´s wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren

Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Weitere Meldungen

03.11.14 - Datenland Deutschland: Gesetzlicher Datenschutz allein nicht ausreichend

03.11.14 - Bundeskanzlerin Angela Merkel: Frauen in Top-Positionen "immer noch eine Rarität"

03.11.14 - Produktionsketten in der Bekleidungsbranche: "Ausbeutungsstrukturen einer globalen Wirtschaft"

03.11.14 - Fehlerkorrekturen in der internationalen Rechnungslegung in Interaktion mit Corporate-Governance-Elementen

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>