- Anzeigen -
Besuchen Sie auch unser Zeitschriftenportfolio im Bereich Governance, Risk, Compliance & Interne Revision

06.03.18 - Compliance- & Governance-Newsletter


Zahlt eine GmbH unter Mitwirkung des Gesellschafters einen überhöhten Mietzins oder Kaufpreis an eine dem Gesellschafter nahestehende Person, liegt hierin keine Schenkung der GmbH an die nahestehende Person
Die Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität, Korruption und Betrug ist eines der zentralen Themen für die Interne Revision in Unternehmen und öffentlichen Institutionen



06.03.18 - Effektive Mittel gegen Wirtschaftskriminalität und Betrug
Die Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität, Korruption und Betrug ist eines der zentralen Themen für die Interne Revision in Unternehmen und öffentlichen Institutionen. Mit zunehmend komplexeren Wirtschaftsstrukturen nimmt die Bedeutung von Anti-Fraud-Management immer weiter zu. Deshalb hat das DIIR - Deutsches Institut für Interne Revision seit beinahe einem Jahrzehnt das Thema auf der Agenda und bietet den Fach- und Führungskräften der Internen Revision immer den neuesten Wissensstand. Auf der Anti-Fraud-Management-Tagung, die in diesem Jahr am 15. und 16. März in Düsseldorf stattfindet, tauschen die wichtigsten Branchenvertreter das aktuellste Know-how dazu aus.

06.03.18 - Uniscon ist ab sofort "Auditor"-Partner - Umsetzung einer EU-weiten Datenschutzzertifizierung für Cloud-Dienste
Die Cloud-Security-Expertin Uniscon GmbH ist ab sofort assoziierter Partner des Forschungsprojekts "Auditor". Dabei handelt es sich um ein Nachfolgeprojekt des Trusted Cloud Datenschutz-Profils für Cloud-Dienste (TCDP) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), an dessen Entwicklung Uniscon ebenfalls aktiv beteiligt war. Ziel des "Auditor"-Projekts ist die Konzeptionierung, Umsetzung und Erprobung einer EU-weiten Datenschutzzertifizierung von Cloud-Diensten nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Das TCDP ist inhaltlich bereits auf die Anforderungen der DSGVO ausgerichtet und wurde zur Pflege an die Stiftung Datenschutz übergeben; zusätzlich hat das BMWi das Projekt "Auditor" ins Leben gerufen, in welchem Uniscon nun als assoziiertes Mitglied mitwirkt.

06.03.18 - BFH zweifelt an der Umsatzsteuerfreiheit des sog. Outsourcing im Bankbereich
Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) soll auf Vorlage des Bundesfinanzhofs (BFH) entscheiden, ob Unterstützungsleistungen eines Dienstleisters für eine Bank beim Betrieb von Geldautomaten umsatzsteuerfrei sind. Der Vorlagebeschluss des BFH vom 28. September 2017 V R 6/15 ist von großer Bedeutung für Banken, die bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zur Kostenoptimierung Dienstleister einschalten. Denn die so erhofften Kostenvorteile werden durch eine Umsatzsteuerpflicht der vom Dienstleister bezogenen Leistung in Frage gestellt, da Banken beim Bezug derartiger Leistungen im Allgemeinen nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt sind.

06.03.18 - Schenkungsteuer: Zuwendungsverhältnis bei Zahlung eines überhöhten Entgelts durch eine GmbH an eine dem Gesellschafter nahestehende Person
Zahlt eine GmbH unter Mitwirkung des Gesellschafters einen überhöhten Mietzins oder Kaufpreis an eine dem Gesellschafter nahestehende Person, liegt hierin keine Schenkung der GmbH an die nahestehende Person. Wie der Bundesfinanzhof (BFH) mit drei Urteilen vom 13. September 2017 II R 54/15, II R 32/16 und II R 42/16 unter Änderung der rechtlichen Beurteilung entschieden hat, kann vielmehr eine Schenkung des Gesellschafters an die ihm z.B. als Ehegatte nahestehende Person gegeben sein. In den Streitfällen II R 54/15 und II R 32/16 hatten die Kläger Grundstücke an eine GmbH vermietet. Sie waren jeweils die Ehegatten der Gesellschafter der GmbH. Die Gesellschafter hatten die Verträge mit unterschrieben oder als Gesellschafter-Geschäftsführer abgeschlossen. Im Streitfall II R 42/16 veräußerte der Kläger Aktien an eine GmbH. Er war der Bruder des Gesellschafters, der den Kaufpreis bestimmt hatte.

####################

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der Compliance- und IT-Security und SaaS/Cloud-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von Compliance-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Geschehnisse für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen bei Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de und SaaS-Magazin.de - einfacher geht´s wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren

Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Weitere Meldungen

05.03.18 - Studie zum Datenschutz: Mehrheit der Deutschen zweifelt an Datensicherheit

05.03.18 - Michael Dennerlein ist Bereichsleiter SHE-Management und Gefahrgut und agiert i.V.

05.03.18 - Keine Gesundheitsversprechen auf ungesunden Lebensmitteln

05.03.18 - Fokus Prävention: Was Versicherungswirtschaft und IT-Sicherheit gemeinsam haben

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>