- Anzeigen -

07.10.13 - Compliance- & Governance-Newsletter


Wie wichtig der Schutz von Unternehmensdaten und geistigem Eigentum im Zeitalter der Cyberspionage und -kriminalität ist, hat nicht zuletzt die aktuelle Diskussion um Prism und Tempora vor Augen geführt
Die Regierung der Schweiz versucht, die von deutschen Behörden für den Erwerb von sogenannten Steuer-CDs verausgabten Gelder sperren (arretieren) zu lassen



07.10.13 - Basel III-Compliance: Jetzt ist die Bank-Praxis enorm gefordert – gute IT entspannt den Change-Prozess
Mit dem "Go" der Europäischen Union und der bevorstehenden Ratifizierung in der Bundesrepublik steht dem Start von Basel III am 1. Januar 2014 nichts mehr im Wege. Doch die neuen Compliance-Regeln verändern die Bankenwelt massiv, und die Umsetzung auf IT-Ebene ist nicht nur für die Kreditinstitute eine Herausforderung. Die Fiducia setzt die Anforderungen des Reformpakets für rund 750 angeschlossene Banken um und hat sich darauf schon frühzeitig eingestellt. In punkto Basel III denkt das Unternehmen bereits seit 2011 strategisch für seine Kunden voraus, suchte nach neuen Lösungen und entwickelte sein Bankensystem "agree" im Hinblick auf die künftigen Compliance-Regularien weiter.

07.10.13 - Juristischer IT-Leitfaden für schweizerische Unternehmen
Wie wichtig der Schutz von Unternehmensdaten und geistigem Eigentum im Zeitalter der Cyberspionage und -kriminalität ist, hat nicht zuletzt die aktuelle Diskussion um Prism und Tempora vor Augen geführt. Zumal unzureichend abgesicherte IT-Infrastrukturen nicht nur Datenspionen Tür und Tor öffnen, sondern auch datenschutzrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Was Unternehmen zu beachten haben, hat der IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro in seinem juristischen Leitfaden zusammengefasst: Das in dritter, überarbeiteter Auflage erschienene Nachschlagewerk, das speziell auf die schweizerische Rechtsprechung sowie landesspezifische Vorschriften abgestimmt ist, gibt Unternehmensverantwortlichen Einblicke in juristische Themengebiete, die beim Einsatz von IT-Infrastruktur und Internet im Unternehmen relevant sind. Es steht als eBook zum kostenlosen Download bereit.

07.10.13 - Bayerns Verbraucherschutzministerin Dr. Beate Merk warnt: "Das Rad beim Anlegerschutz nicht zurückdrehen"
Überrascht zeigt sich Bayerns Justiz- und Verbraucherschutzministerin Dr. Beate Merk von den laut Medienberichten erhobenen Forderungen der Banken, das 2010 eingeführte Beratungsprotokoll und die stärkere Aufsicht über Anlageberater wieder abzuschaffen: "Wenn die Banken das Vertrauen der Kunden zurückgewinnen wollen, müssen sie ihren Beitrag dazu leisten. Wir dürfen beim Anlegerschutz das Rad nicht zurückdrehen", sagte Merk.

07.10.13 - Schweiz will Kaufpreis für Daten-CDs sperren lassen
Die Regierung der Schweiz versucht, die von deutschen Behörden für den Erwerb von sogenannten Steuer-CDs verausgabten Gelder sperren (arretieren) zu lassen. Dies sei Ziel eines von der Schweiz gestellten Rechtshilfeersuchens, über das noch nicht entschieden worden sei, teilt die Deutsche Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Anfrage der Linksfraktion mit. Details zu den Ankaufspreisen wolle sie daher nicht nennen.

07.10.13 - Kartellrechts-Compliance: Pläne für ARD- und ZDF-Online-Plattform "Germany’s Gold" aufgegeben
Die gemeinsame Online-Plattform "Germany’s Gold", die ARD und ZDF über kommerzielle Tochtergesellschaften gemeinsam mit elf weiteren Produktions- und Rechtehandelsunternehmen gegründet hatten, wird nicht an den Start gehen. Dies haben die Gesellschafter dem Bundeskartellamt mitgeteilt. Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes, sagte: "ARD und ZDF konnten kein kartellrechtskonformes Konzept für den Betrieb ihrer Online-Videoplattform vorlegen. Möglich wäre der Betrieb eines offenen Marktplatzes auf der Grundlage einer technischen Plattform gewesen.


####################

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der Compliance- und IT-Security und SaaS/Cloud-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von Compliance-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Geschehnisse für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen bei Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de und SaaS-Magazin.de - einfacher geht´s wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Weitere Meldungen

04.10.13 - Bonitätsprüfung und die Identifikation des wirtschaftlich Berechtigten nach Geldwäschegesetz (GwG) in einem Produkt

04.10.13 - Bundesnetzagentur weitete Bußgeldverfahren zum Anbieterwechsel aus

04.10.13 - Keine rückwirkende Verzinsung der Einkommensteuernachzahlung bei rückwirkendem Wegfall eines Investitionsabzugsbetrags

04.10.13 - Rechtsschutzmechanismen für generische Top Level Domains

04.10.13 - punktgenau business consulting und Hochschule Bochum entwickelten IAM-Modell für die Praxis

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>