- Anzeigen -

17.05.13 - Compliance- & Governance-Newsletter


Compliance und Governance: Zur Ausgestaltung der Corporate Governance deutscher Unternehmen gehört die Implementierung des gesetzlich geforderten Risikomanagementsystems, zu dessen Einrichtung das Controlling das geschäftsführende Organ nennenswert unterstützen kann
Internationale Standardsetter haben in jüngerer Zeit eine Vielzahl von Reformvorschlägen zur Rechnungslegung, Abschlussprüfung und Corporate Governance vorgelegt



17.05.13 - Geringere Compliance-Risiken: Landesk stellt "Management Intelligence for Microsoft System Center" vor
Landesk Software hat "Management Intelligence for Microsoft System Center" auf den Markt gebracht. Das Center führt die Funktionen mehrerer Add-on-Produkte zu einer einzigen Lösung zusammen. Es bietet Funktionen zur Verwaltung von Softwarelizenzen und Hardware-Lebenszyklen sowie zur Aggregation und Analyse von Daten zu Herstellern, Anbietern und Vertriebspartner.

17.05.13 - Bußgeldbemessung bei Kartellverstößen wird an BGH-Rechtsprechung angepasst
Der Bundesgerichtshof hat mit seiner jüngst ergangenen Entscheidung zum Zementkartell (Az. KRB 20/12) maßgeblich zur Auslegung der im deutschen Kartellrecht geltenden Sanktionsnorm beigetragen. Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes, sagte: "Wir werden in den nächsten Wochen Eckpunkte für unsere künftige Bußgeldbemessung erarbeiten. Ich gehe nicht davon aus, dass sich das Bußgeldniveau insgesamt stark verändert. Auch mit der neuen Auslegung wird der auf dem kartellierten Markt erzielte Umsatz eine gewichtige Rolle spielen. Für die betroffenen Unternehmen kann die neue Auslegung aber von Fall zu Fall einen Unterschied machen."

17.05.13 - Häufig gestellte Fragen: Neue EU-Vorschriften für sicherere und umweltfreundlichere Lkw
Da der Großteil aller Güter in Europa in der nächsten Zukunft voraussichtlich weiterhin auf der Straße befördert werden wird, muss sich der Straßenverkehrssektor rüsten, um der bestehenden Nachfrage auf nachhaltige und ressourceneffiziente Weise Herr zu werden. Der Verkehrssektor in der EU ist – was seinen Energiebedarf angeht – zu etwa 90 Prozent von Erdöl bzw. Erdölprodukten abhängig. Die Verringerung des Kraftstoffverbrauchs im Lkw-Fernverkehr wird in ökonomischer und ökologischer Hinsicht von großem Vorteil sein.

17.05.13 - Einsatz des Controlling zur Ausgestaltung von Risikomanagementsystemen
Zur Ausgestaltung der Corporate Governance deutscher Unternehmen gehört die Implementierung des gesetzlich geforderten Risikomanagementsystems, zu dessen Einrichtung das Controlling das geschäftsführende Organ nennenswert unterstützen kann. Dabei umfassen die Beiträge des Controlling zum einen die Bereitstellung eines leistungsfähigen Instrumentariums zum Identifizieren, Bewerten, Steuern, Kommunizieren und Kontrollieren von Risiken und zum anderen die Koordination dieser Phasen im Risikomanagement zu einem ineinander laufenden Prozess durch das Risikoberichtswesen. Ziel des Beitrags ist es aufzuzeigen, wie das Controlling das Management bei der Implementierung des gesetzlich geforderten Risikomanagementsystems und somit beim Erfüllen der Anforderungen der Corporate Governance unterstützen kann.


####################

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der Compliance- und IT-Security und SaaS/Cloud-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von Compliance-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Geschehnisse für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen bei Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de und SaaS-Magazin.de - einfacher geht´s wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Weitere Meldungen

16.05.13 - Eindimensionale Quote ist kontraproduktiv: FEA begrüßt Bundestags-Entscheidung zu "Frauenquote für Aufsichtsräte"

16.05.13 - Eine öffentlich geförderte Beschäftigung benötige Kontrolle und Überwachung, damit es nicht zu unerwünschten Nebeneffekten kommt

16.05.13 - Compliance im Gesundheitswesen: Korruption soll besser bekämpft werden

16.05.13 - Grünen-Fraktion will "Informationsfreiheit weiter entwickeln"

16.05.13 - In einem Leitfaden von Facebook werden Politiker und Amtsträger dazu animiert werden sollen, Accounts und Fanpages bei Facebook einzurichten

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>