- Anzeigen -
Besuchen Sie auch unser Zeitschriftenportfolio im Bereich Governance, Risk, Compliance & Interne Revision

11.02.14 - Compliance- & Governance-Newsletter


Der vorliegende Beitrag stellt zunächst verschiedene Regelungsmodelle zur Bekämpfung unterschiedlicher formen von Wirtschaftskorruption vor
Im Schnittbereich von Compliance und Credit Management gibt es mehrere allgemeine, zum Teil auch rechtliche Rahmenbedingungen, die einzuhalten sind



11.02.14 - Illegales Filesharing: Bundesgerichtshof sieht keine Haftung des Anschlussinhabers für volljährige Familienangehörige
Ohne konkreten Anlass sollen Anschlussinhaber nicht für Urheberrechtsverletzungen volljähriger Familienmitglieder in Fällen illegalen Filesharing haften. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 8. Januar 2014 in dem Verfahren I ZR 169/12-Bearshare hervor.

11.02.14 - Ein hybrides Regelungsmodell zur strafrechtlichen Bekämpfung von Wirtschaftskorruption? Zur ausstehenden Reform von § 299 StGB
Der vorliegende Beitrag stellt zunächst verschiedene Regelungsmodelle zur Bekämpfung unterschiedlicher formen von Wirtschaftskorruption vor. § 299 StGB in seiner aktuellen Fassung basiert überwiegend auf dem wettbewerbsstrafrechtlichen Regelungsmodell oder Wettbewerbsansatz, enthält aber in geringem Umfang auch arbeitsstrafrechtliche Elemente. Der EU-Rahmenbeschluss zur Bekämpfung der Bestechung im privaten Sektor, das Strafrechtsübereinkommen des Europarats über Korruption und die UN-Konvention gegen Korruption sehen wie viele einschlägige ausländische Regelungen das Geschäftsherrenmodell bzw. einen Prinzipal-Agenten-Ansatz vor.

11.02.14 - Kanzlei Kingsley Napley LLP nutzt Intralinks für sicheren Dokumentenaustausch
Die international renommierte Kanzlei Kingsley Napley LLP setzt im Bereich Enterprise Collaboration ab sofort auf die Lösungen von Intralinks. Die Mitarbeiter von Kingsley Napley können sensible rechtliche Dokumente zukünftig über die Portale "Intralinks VIA" und "Intralinks VIA Enterprise" sicher mit Kollegen und externen Kunden oder Geschäftspartnern teilen, ohne Compliance-Brüche, Intellectual Property- bzw. Imageverluste fürchten zu müssen.

11.02.14 - Compliance-Themen sind Faktoren, die den Handel und Kundenumgang eines Unternehmens auf nationaler und internationaler Ebene beeinflussen
Im Schnittbereich von Compliance und Credit Management gibt es mehrere allgemeine, zum Teil auch rechtliche Rahmenbedingungen, die einzuhalten sind. Es erfordert daher klare Regelungen zum Umgang mit Kundenkrediten und die Überwachung der entsprechenden Prozesse. Compliance-Themen sind Faktoren, die den Handel und Kundenumgang eines Unternehmens auf nationaler und internationaler Ebene beeinflussen. Dazu gehören gesetzes- und regelkonforme Kreditentscheidungen, Bestechung, Korruption, Geldwäsche und Betrug.

11.02.14 - SEPA-Migration: Für eine kurzfristige Umstellung empfiehlt der Hightech-Verband deshalb spezialisierte Service-Anbieter
Bitkom empfiehlt allen Unternehmen, mit Hochdruck an einer schnellen SEPA-Umsetzung zu arbeiten. "Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen bedeutet die Umstellung aufgrund der europäischen Gesetzgebung einen hohen Verwaltungsaufwand. Wer mit der Anpassung seiner IT nicht unverzüglich beginnt, für den könnte auch die Fristverlängerung nicht ausreichen", sagt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. In der Vergangenheit hatte der Bitkom bereits darauf hingewiesen, dass viele Unternehmen die Komplexität der Umstellung unterschätzt haben.


####################

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der Compliance- und IT-Security und SaaS/Cloud-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von Compliance-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Geschehnisse für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen bei Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de und SaaS-Magazin.de - einfacher geht´s wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


Weitere Meldungen

10.02.14 - IT-Sicherheit für den Smart Meter Einsatz Eine herausfordernde aber lösbare Aufgabe

10.02.14 - Umwelt-Compliance: Europäische Kommission empfiehlt Mindestgrundsätze für Schiefergas

10.02.14 - Unzulässige Datenerhebung und -speicherung durch Niedersachsens Verfassungsschutz

10.02.14 - Europäischer Zahlungsverkehr - Trotz Notfallregelung auf SEPA umstellen

10.02.14 - Verbot der Informationsweitergabe über Verdachtsanzeigen für Institute und Unternehmen aus EU-Mitgliedsstaaten und Drittstaaten - Ein Hindernis für die effektive Geldwäschebekämpfung?

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>