- Anzeigen -
Besuchen Sie auch unser Zeitschriftenportfolio im Bereich Governance, Risk, Compliance & Interne Revision

06.09.12 - Compliance- & Governance-Telegramm


Für viele Beschäftigte ist Datenschutz kein wichtiges Thema - Für viele Unternehmen anscheinend auch nicht
Die Neuausrichtung der bankaufsichtlichen Outsourcing-Vorschriften in den vergangenen fünf Jahren hat viele Revisionsabteilungen vor die Notwendigkeit gestellt, die aktuellen Revisionsschnittstellen zu überdenken und anzupassen



06.09.12 - Bei der Auslagerung von Dienstleistungen ist ein aktives Schnittstellenmanagement sehr wichtig
Die Neuausrichtung der bankaufsichtlichen Outsourcing-Vorschriften in den vergangenen fünf Jahren hat viele Revisionsabteilungen vor die Notwendigkeit gestellt, die aktuellen Revisionsschnittstellen zu überdenken und anzupassen. Ziel war dabei eine Überarbeitung der angewandten Praxis hinsichtlich Transparenz und Offenlegung für die Revisionen der Dienstleistungsunternehmen. Doch wie intensiv sollte die Abstimmung der beteiligten Revisionen betrieben werden und wie weit sollte die Berichterstattung gehen?

06.09.12 - E-Discovery-Regelungen verpflichten Unternehmen im Falle eines rechtlichen Verfahrens dazu, elektronisch gespeicherte Informationen zu reproduzieren, sofern diese als Beweismittel in Betracht kommen
Im Zuge einer weltweiten Roadshow in 23 Städten macht die AccessData-Gruppe als Software-Spezialist für E-Discovery am 12. September Station in Frankfurt am Main. In der Kameha Suite (Taunusanlage 20) präsentiert das Unternehmen den Relaunch des Litigation-Werkzeugs "Summation." Dabei handelt es sich um eine Plattform, auf der webbasierende Dokumente, elektronische Daten oder auch Mitschnitte (Transcripts) für Rechtsstreitigkeiten aufbereitet bzw. reproduziert werden können. Summation ist daher gerade für Rechtsanwälte und Rechtsabteilungen interessant, die beispielsweise für ein Gerichtsverfahren umgehend die erforderlichen Daten einsammeln müssen. Die Veranstaltung beginnt um 13.00 Uhr und endet gegen 18.30 Uhr.

06.09.12 - Schweizer Compliance-Roundtable geht in die zweite Runde
Nach dem großen Erfolg des letzten Roundtable in Zürich zum Thema "Compliance-Management" geht das Event am 20. September in Basel in die zweite Runde. Wieder sind alle Interessierten eingeladen, mit der IMC AG über die effiziente Umsetzung von Compliance Schulungen im Unternehmen zu diskutieren. Ab 16 Uhr werden in zwei halbstündigen Präsentationen Compliance-Lerninhalte vorgestellt und erörtert, wie Unternehmen im "Compliance Learning Management Lifecycle" unterstützt werden können.

06.09.12 - Zertifikatsprogramm "Einführung in Compliance": Compliance-Systeme gewinnen weiter an Bedeutung
Ab Oktober 2012 bietet die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) das neue Zertifikatsprogramm "Einführung in Compliance" an. In fünf Monaten werden Berufstätigen umfassende Grundlagen und praxisorientiertes Wissen in einem Fernstudium mit Präsenzeinheiten vermittelt.

06.09.12 - Datenschutz muss frühzeitig ansetzen und gewährleisten, dass der Kreis der "Mitwisser" stets unter Kontrolle bleibt
Für viele Beschäftigte ist Datenschutz kein wichtiges Thema. Für viele Unternehmen anscheinend auch nicht. So werden allein auf dem Frankfurter Flughafen wöchentlich rund 300 Laptops als verloren gemeldet. Das Dramatische daran: Auf der der Hälfte von ihnen befinden sich sensible Firmendaten, zumeist ohne wirksamen Zugriffsschutz vor Unberechtigten.


Meldungen vom Vortag

05.09.12 - Die Notwendigkeit einer strategischen Überwachung durch den Aufsichtsrat

05.09.12 - SEPA-Compliance: Checkliste: Ist mein Unternehmen fit für das SEPA-Zeitalter?

05.09.12 - Entschädigung wegen einer Benachteiligung aufgrund des Alters

05.09.12 - BfDI: Das neue Melderecht weist erhebliche datenschutzrechtliche Defizite auf

05.09.12 - Zahl der Notfallzugriffe auf elektronische Patientendaten reduziert: Waren es im März 2012 noch 11.671 Zugriffe, wurde die Zahl seitdem fast halbiert

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>