- Anzeigen -
Besuchen Sie auch unser Zeitschriftenportfolio im Bereich Governance, Risk, Compliance & Interne Revision

21.08.12 - Compliance- & Governance-Telegramm


Erste Übersicht über existierende deutschsprachige Beiträge und Aufsätze zum Thema Corporate Compliance
Das Compliance-Management ist in Versicherungsunternehmen immer noch sehr schwach aufgestellt



21.08.12 - Studie-Studie von BearingPoint zeigt: Rund 70 Prozent der Versicherer überprüfen betriebliche Vorgänge manuell
Solvency II, Geldwäscheprävention oder Datenschutz: Versicherungsunternehmen bewegen sich in einem stetig komplexer werdenden gesetzlichen und regulatorischen Umfeld. Trotzdem sind sie bei ihrem Compliance-Management noch sehr schwach aufgestellt. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Management- und Technologieberatung BearingPoint unter führenden deutschen Erst- und Rückversicherern.

21.08.12 - Regierungskoalition muss Riester-Reform umsetzen: vzbv begrüßt die Vorschläge zur Verbesserung der Riester-Rente, fordert jedoch Nachbesserungen für Selbständige
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat ein siebenpunktiges Rentenpaket vorgelegt. Es enthält neben Änderungen in der gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) auch Vorschläge für ein verbraucherfreundliches Riestern und zur Versicherungspflicht von Selbständigen. Der vzbv unterstützt den Vorstoß von Bundesministerin Ursula von der Leyen: "Wir halten es für sinnvoll, dass die Vorschläge aus dem Rentenpaket des BMAS für ein verbraucherfreundliches Riestern von der Regierungskoalition aufgegriffen werden", sagt Manfred Westphal, Fachbereichsleiter Finanzen beim Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv).

21.08.12 - Organisation des Compliance Management im Mittelstand
Die Beschäftigung mit Compliance-Problemen wird in Theorie und Praxis eher kapitalmarktorientierten Großunternehmen unterstellt. Zur Wahrnehmung, Verbreitung und Umsetzung von Compliance-Management in mittelständischen Unternehmen existieren bisher nur wenige Befunde. Der vorliegende Beitrag untersucht Effekte von Größe und Familie auf die Compliance in mittelständischen Unternehmen. Auf der Basis der Ergebnisse kann der Familieneinfluss als vorhanden, aber eher wenig ausgeprägt bezeichnet werden. Größeneffekte hingegen können einen großen Erklärungsbeitrag liefern.

21.08.12 - Schwerpunkte, Lücken und Notwendigkeiten der deutschsprachigen Compliance-Forschung
Über den Finanzierungssektor hielt das Thema Compliance Einzug in die betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis. Mittlerweile hat sich das Feld der Corporate Compliance auch auf andere Branchen und Sektoren ausgeweitet und als zentrales Management-Thema etabliert. Der vorliegende Beitrag will nun eine erste Übersicht über existierende deutschsprachige Beiträge und Aufsätze zum Thema Corporate Compliance geben, um damit einerseits die bisherigen thematischen Schwerpunkte, aber darüber hinaus insbesondere bestehende Lücken im Themenfeld der Corporate Compliance aufdecken zu können. In sich anschließenden Teilen dieses Überblicks sollen sowohl ausgewählte Lücken als auch für wichtig empfundene Spezialthemen einer genaueren Betrachtung unterzogen werden.
21.08.12 - Die praktische Umsetzung von Sanktionen in der (Rück-)Versicherungswirtschaft
Der nachfolgende Beitrag beleuchtet praktische Fragen der Compliance mit nationalen und internationalen Sanktionsprogrammen in der Versicherungswirtschaft und gibt Hilfestellungen für interne Prozesse und Prüfschritte. Besonders die deutlich verschärften Syrien- und Iranprogramme der EU haben Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit von Versicherern und Rückversicherern. Empfehlenswert ist der Einsatz einer Softwarelösung zur Ermittlung gelisteter Personen im Vertragsbestand und bei der Schadensbearbeitung.


Meldungen vom Vortag

20.08.12 - Kartellverdacht: Europäische Kommission eröffnet Prüfverfahren gegen mutmaßliche Beteiligte an verschiedenen Kartellen von Kabelbaumzulieferern für die Automobilindustrie

20.08.12 - Staatliche Beihilfen: Europäische Kommission weitet eingehende Prüfung der Beihilfen für den Nürburgring aus

20.08.12 - Kartellrecht: Kommission prüft Verpflichtungsangebote von Rio Tinto Alcan auf den Märkten für die Gewinnung von Primäraluminium

20.08.12 - Entscheidungsprozesse rund um das Kreditgeschäft: Sicherheit und die flexible Modellierung von Kreditlimits

20.08.12 - Markt für Basel-III-Lösungen: SAS bei Chartis im Leader's Quadrant für Basel-III-Technologien

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>