- Anzeigen -
Besuchen Sie auch unser Zeitschriftenportfolio im Bereich Governance, Risk, Compliance & Interne Revision

31.03.14 - Compliance- & Governance-Newsletter


"Diligent Boardbooks" hat die ISO 27001 Zertifizierung erhalten und erfüllt damit höchste Sicherheitsstandards
Sichere und vertrauenswürdige Chat-Lösung, mit der Vereinbarungen getroffen und Verträge geschlossen werden können



31.03.14 - VEMAGS: Verschärfte Sicherheitsstufe für Online-Genehmigungsverfahren von Schwertransporten
Die Behörden in Deutschland verschärfen den Datenschutz und die Datensicherheit im E-Government. Ein Vorreiter ist das Land Hessen, zuständig für das webbasierte Verfahrensmanagement für Großraum- und Schwertransporte, kurz VEMAGS. IT-Dienstleister müssen ihre Leistungen künftig ohne Ausnahme im Inland erbringen. Das Auslagern einzelner Teilaufgaben ins Ausland ist nicht erlaubt. Das Risiko, dass zum Beispiel Informationen über Transporte der Bundeswehr in falsche Hände geraten, wird so signifikant reduziert. Steria Mummert Consulting, für weitere vier Jahre Betreiberin des Genehmigungsportals, hat ihr Sicherheitskonzept entsprechend ausgerichtet und Risikoquellen ausgeschaltet.
Hessen Mobil, die federführende Behörde für VEMAGS, will mit den erhöhten Sicherheitsanforderungen erreichen, dass Daten zu 100 Prozent in Deutschland bleiben. Mit den angepassten Anforderungen verhindert Hessen Mobil den unbefugten Zugriff auf VEMAGS aus dem Ausland und grenzt Risiken geografisch ein. Mögliche Schwachstellen lassen sich so leichter zurückverfolgen.
Hessen Mobil hatte den Betrieb der webbasierten Plattform turnusmäßigneu ausgeschrieben. Den Zuschlag hat erneut Steria Mummert Consulting erhalten. Der Beratungs- und IT-Dienstleister hatte VEMAGS mit entwickelt und war seitdem auch für den IT-Betrieb zuständig. Wir haben unsere Leistungen an die Anforderungen von Hessen Mobil umfangreich anpassen müssen. Die gesamte IT-Infrastruktur befindet sich in Deutschland. Auch der Helpdesk und die Pflege aller Komponenten, also das gesamte das Application Management, findet ohne Ausnahme an deutschen Standorten statt, sagt Johannes Schmitt, Service Delivery Manager von Steria Mummert Consulting.

31.03.14 - Die Plattform zur digitalen Gremienkommunikation erfüllt höchste Sicherheitsstandards
Diligent Boardbooks Limited, Anbieterin eines Portals für Vorstandsunterlagen, hat für die Sicherheit ihrer Lösung "Diligent Boardbooks" die ISO 27001 Zertifizierung erhalten. BrightLine, eine von der ANAB (ANSI-ASQ National Accreditation Board) zugelassene US-Gutachterfirma führte die unabhängige Prüfung durch. Diese bestätigt, dass die Plattform, die bereits bei mehr als 3.400 Gremien und 72.000 Nutzern im Einsatz ist, höchste Sicherheitsstandards erfüllt. Diligent Boardbooks Limited ist die in Europa operierende Tochtergesellschaft der Diligent Board Member Services Inc. (NZX: DIL).

31.03.14 - Materialdatensoftware MDS.web unterstützt die Umsetzung der DIN EN 50581
Die tec4U-Solutions GmbH hat in ihrer Material Compliance Software "MDS.web" die Anforderungen der VDE Norm DIN EN 50581 umgesetzt. Durch Einsatz der Software im Rahmen der Materialdatenkommunikation und in Kombination mit Anpassungen der notwendigen Prozesslandschaft können Hersteller elektronischer Produkte so die Konformität mit der Norm und den anzuwendenden Stoffbeschränkungen wie beispielsweise der RoHS-Richtlinie sicherstellen.
MDS.web ist eine Anwendung, mit der Materialdaten, lieferanten- und produktspezifische Informationen sowie Sicherheitsdatenblätter beschafft, analysiert und verwaltet werden. Die Software wird eingesetzt, um Vorgaben bezüglich reglementierter Substanzen gemäß RoHS, REACH und weiterer materialrelevanter Regelwerke zu erfüllen.
Die DIN EN 50581 wurde zur Erstellung einer technischen Dokumentation zur Sicherstellung der Einhaltung von Stoffbeschränkungen verfasst. In dieser Hinsicht unterstützt die Norm die Richtlinie 2011/65/EU zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten. Daneben ist sie auch zum Nachweis der Konformität zu anderen weltweiten Substanzbestimmungen anwendbar. Unter ihren Anwendungsbereich fallen Hersteller sowie unter bestimmten Umständen auch Importeure von Endprodukten in der Elektro- und Elektronikindustrie.

31.03.14 - Mit einer Chat-Anwendung Online-Besprechungen nachweisbar aufzeichnen und protokollieren
Mit "regichat" bietet die regify-Gruppe eine sichere und vertrauenswürdige Chat-Lösung, mit der Vereinbarungen getroffen und Verträge geschlossen werden können. Die Chat-Teilnehmer erhalten das vollständige Chat-Protokoll, das für Nachvollziehbarkeit sorgt und jederzeit online auf seine Echtheit überprüfbar ist. Der Chat richtet sich an professionelle Nutzer, beispielsweise in den Bereichen Beratung, E-Commerce, Finanzen, Gesundheit oder Recht. Immer mehr geschäftliche Transaktionen im B2B- oder B2C-Bereich werden online initiiert und bis zum Vertragsabschluss digital weitergeführt, sagt Kurt Kammerer, CEO von regify. Kunden benötigen deshalb revisionssichere Lösungen wie regichat, die es als Chat-Anwendung bisher nicht gab.

31.03.14 - Datability kann Unternehmen die Meldepflichten erleichtern
Bei "Datability" geht es um mehr als Big Data Analytics. Ein wichtiger Aspekt ist auch der verantwortungsvolle Umgang mit Daten – insbesondere, wenn es sich um personenbezogene Informationen oder sensible, geschäftskritische Unternehmensdaten handelt. Die Datev eG nutzt ihr Rechenzentrum, um über die gezielte, sichere Distribution von Informationen aus einem Datenpool einen Mehrwert für Unternehmen und deren Steuerberater zu generieren.
Eine Vielzahl schützenswerter Informationen laufen im Rechenzentrum der Datev zusammen. Unter anderem sind dort die Buchführungsdaten von rund 2,5 Millionen Unternehmen sowie die Lohn- und Gehaltsdaten von über 11 Millionen Arbeitnehmern sicher archiviert. In einem durchgängig digitalen Prozess werden über das Datev-Rechenzentrum weitgehend automatisiert auch die notwendigen Informationen zwischen Unternehmen und deren Steuerberatern sowie Geschäftspartnern und rund 200 Institutionen in Deutschland ausgetauscht – darunter Finanzverwaltungen, Sozialversicherungsträger, Krankenkassen, Banken, Berufsgenossenschaften oder statistische Ämter.


####################

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der Compliance- und IT-Security und SaaS/Cloud-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von Compliance-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Geschehnisse für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen bei Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de und SaaS-Magazin.de - einfacher geht´s wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################

Weitere Meldungen

28.03.14 - Ombudsfrau: EZB-Rat hat Gelegenheit verpasst, Offenheit und Transparenz zu demonstrieren

28.03.14 - EuGH-Vorlagen zum Vorsteuerabzug einer Führungsholding und zur Organschaft

28.03.14 - Schadensersatz bei "Bilderklau" für Internetverkaufsangebot hängt von Bildqualität ab

28.03.14 - Bundesgerichtshof entscheidet über die Zulässigkeit von Rabatt- und Bonussystemen von EU-Versandapotheken

28.03.14 - Die oberen Führungsetagen sind in der Regel immer noch stark männlich geprägt und Studien haben ergeben, dass Männer meist Männer fördern

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>