- Anzeigen -

05.04.13 - Compliance- & Governance-Newsletter


Die EU-Mitglieder sollten ihre gemeinsamen Anstrengungen zur Bekämpfung von Korruption im Sport durch die Einführung einheitlicher Sanktionen für Spielabsprachen verstärken
Die Koalitionsfraktionen CDU/CSU und FDP wollen weitere Maßnahmen zur Sicherung der Finanzmarktstabilität ergreifen



05.04.13 - Bundeskartellamt gibt Beteiligung der Asklepios-Gruppe am Wettbewerber Rhön-Klinikum unter Bedingung frei
Das Bundeskartellamt hat das Vorhaben der Asklepios Kliniken Verwaltungsgesellschaft, sich mit bis zu 10,1 Prozent der Aktien an der Rhön-Klinikum AG zu beteiligen, unter einer aufschiebenden Bedingung genehmigt. Im Raum Goslar hätte das Vorhaben zu der Verstärkung einer marktbeherrschenden Stellung geführt. Deshalb muss Asklepios zunächst ihre dort betriebene Harzklinik (Dr.-Herbert-Nieper-Krankenhaus) sowie das Medizinische Versorgungszentrum ("MVZ Harz") an einen unabhängigen Krankenhausträger veräußern.

05.04.13 - Bekämpfung von Korruption im Sport: Europäisches Parlament fordert gemeinsame Strafen
Die EU-Mitglieder sollten ihre gemeinsamen Anstrengungen zur Bekämpfung von Korruption im Sport durch die Einführung einheitlicher Sanktionen für Spielabsprachen verstärken, fordern die Abgeordneten in einer Entschließung. Sämtliche Akteure im Sportbereich, inklusive Sportverbände, Polizei- und Justizbehörden sowie Wettspielanbieter, die Ergebnisabsprachen bereits aktiv bekämpfen, sollten ihre Anstrengungen bündeln, indem sie Informationen und bewährte Praktiken gegen Korruption im Sport austauschen, so die Abgeordneten.

05.04.13 - Deutsche Bank unter Druck: Fraktionen fordern Begrenzung von Spekulationsgeschäften mit Nahrungsmitteln
Entwicklungspolitiker aller Fraktionen drängen auf eine Beschränkung von Spekulationsgeschäften mit Nahrungsmitteln. Dies wurde im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung bei einem Gespräch mit dem Co-Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, und dem Geschäftsführer der Verbraucherschutzorganisation Foodwatch, Thilo Bode, deutlich.

05.04.13 - Finanzbranche warnt vor Überregulierung bei Immobilienfonds
Banken und Investmentfonds haben sich in einer öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses für eine bessere Handelbarkeit von Anteilen offener Immobilienfonds ausgesprochen und die von der Bundesregierung geplanten Einschränkungen kritisiert. So warnte die deutsche Kreditwirtschaft, der Zusammenschluss der Bankenverbände, in ihrer Stellungnahme vor erheblichen Nachteilen für Kleinanleger. Dies könne insbesondere vor dem Hintergrund, dass Anteilscheine von offenen Immobilienfonds im Rahmen von Sparplänen zur Altersvorsorge auch mit kleinen Beträgen erworben würden, nicht gewollt sein.

05.04.13 - Die Koalitionsfraktionen CDU/CSU und FDP wollen Schattenbankensystem regulieren
Die Koalitionsfraktionen CDU/CSU und FDP wollen weitere Maßnahmen zur Sicherung der Finanzmarktstabilität ergreifen. In einem Antrag, der auf der Tagesordnung des Deutschen Bundestages stand, bekennen sich die Fraktionen zur Regulierung systemrelevanter Finanzinstitute. Außerdem sollen die Risiken des "Schattenbankensystems" erfasst und begrenzt werden.


####################

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service topaktuelle News aus der Compliance- und IT-Security und SaaS/Cloud-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von Compliance-Magazin.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Geschehnisse für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen bei Compliance-Magazin.de und IT SecCity.de und SaaS-Magazin.de - einfacher geht´s wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den Newsletter-Service zu abonnieren.
Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.


####################


04.04.13 - Studie: Bedeutung des Risikomanagements und die Notwendigkeit eines institutionalisierten Ansatzes haben deutlich zugenommen

04.04.13 - Fusionskontrolle: Europäische Kommission gibt Joint Venture von Allianz SE und VW Financial Services AG frei

04.04.13 - Vollständiges EU-Verbot von Tierversuchen für Kosmetika tritt in Kraft

04.04.13 - Neue Identity-Access-Governance-Lösung für mehr Transparenz und Compliance im Berechtigungsmanagement vor

04.04.13 - AIG Europe bringt ein neues D&O-Versicherungsprodukt auf den Markt

- Anzeigen -




Kostenloser Compliance-Newsletter
Ihr Compliance-Magazin.de-Newsletter hier >>>>>>